Login / Registrieren
Willkommen im DSL Forum

ILLU
offline

lol natuerlich bin ich hier falsch war ja auch nich wirklich ernst gemeint, aber wenn sich jemand bereit erklärt es zu kaufen..auch gut^^
ja perfekt dark zero war echt schlecht, habs auf leicht durchgespielt und das wars, und fuer internet hab ich zurzeit leider kein internet sonst wärs mittelmässig

Walez
offline

(Threadstarter)
Hey, warum mache ich hier z.Z. den Alleinunterhalter?
Ich lese mir deine Beiträge gerne durch...also weiter so! Naja, Ende des Jahres fällt den meisten in ihren Büros ein, das liegengebliebene Vorgänge eventuell doch noch bearbeitet werden könnten - und ich leide darunter *lol*.

Psychonauts bleibt mir leider weiterhin verwährt :-/ ... Schade.

Arcade

Ich nehme an, "Uno" zählt zu deinen Favoriten? Warum ich mir die Kamera gekauft hatte, erschließt sich mir derzeit noch nicht. Mir persönlich gefällt "Marble Blast" sehr gut. Die zuletzt erschienen Arcadespiele (ob Neuauflage ala Pacman oder neue Games ala ...Arms) sprechen mich nicht an. Ich würde es richtig geil finden, wenn man zum Beispiel "Sonic 1+2", "Super Metroid" oder "Thunderforce 4" einen HD-Anstrich verpasst und anbietet. Nichts gegen "Street Fighter" oder "Mortal Kombat", doch in dem Look und der vermurksten Steuerung kommen sie nicht auf meine Festplatte.

ashdevil77
offline

Schlechte Nachrichten, habe ich aus einem Forum, leider ohne Quellenangabe.

Die angekündigte Konsolenversion von "Two Worlds" kann leider nicht zeitgleich mit dem PC-Spiel am 9. Mai ausgeliefert werden. Ein neuer Releasetermin steht noch nicht fest. Gründe für die Verschiebung dürfen von Seiten des Publishers leider nicht genannt werden.

Number
offline

So, nach etwa 20 Minuten Probespielen kann ich für mich definitiv sagen, daß ich mal wieder Geld gespart habe.

Die Autos sehen zwar gut aus, spiegeln aber imho zu stark und werden zudem von hässlichen Treppenstufen geziert. Dazu gibt´s teils Clippingfehler (vor allem in den Replays), Ruckeleinlagen (ebenfalls vorwiegend in den Replays und bei Rennstart und Ende) und ansonsten nichts, was andere Rennspiele nicht schon hundertausend mal gezeigt hätten. Die Ladezeiten in der Demo sind auch alles andere als kurz geraten. Zwar kann ich jetzt nichts zum Tuningpart sagen, aber die Rennen in der Demo sind in allen 3 Klassen völlig emotionslos und dümpeln so an mir vorbei. Gut, daß es die Demo gibt, hätte mich sonst wieder über einen Fehlkauf geärgert.

Walez
offline

(Threadstarter)
Was für ein moralisches Dilemma Ich habe an die Gamerscore-Punkte gedacht und mich fröhlich durch Oblivion gemordet und gestohlen.*g* Yep, das Spiel war wirklich großartig, aber das beste bleibt zumindest für mich ... GTA San Andreas. Danach kommt auch schon "Oblivion", "Deus Ex 1", "Beyond Good n Evil" und derzeit "Fight Night 3". FN 3 ist so intuitiv, das es immer wieder Spaß macht, eine Runde einzulegen...und dann bleibt man mindestens eine Stunde am Fernseher hängen.

Auf jeden Fall verpasst man einiges, wenn man tugendhafterweise auf die Quest der Diebesgilde und Dunklen Bruderschaft "verzichtet". Empfehlen kann ich auch die Quest der Daedra-Shrine, nur sind sie manchmal etwas schwer zu finden.
Im Moment spiele ich es nicht mehr, aber wenn hier jemand einen Lösungsvorschlag für die Quest "Der Sammler" reinposten kann. Ich weiß nicht, wo sich die Artefakte befinden sollen...dieser Handlungsstrang hätte mich noch interessiert...

NHL 2K6 und Fifa WM 2006 sind ganz "nett". Bei NHL 2K6 hätte ich zugern gewusst, warum die PAL-Umsetzung solange gedauert hat?! Fifa WM 2006 ist um einiges besser (spielerisch), als sein Vorgänger...hier muss man keine Abstriche in der Steuerung und Modus hinnehmen.

Xbox-Live: Derzeit lohnt es sich, mal jeden Tag reinzuschauen. Da im Moment die E3 stattfindet, gibt es wohl tagtäglich neue Demos und Trailers. Gestern wurde zum Beispiel eine Test Drive Demo Online gestellt. Demnächst soll wohl Street Figher in den Arcadebereich aufgenommen werden...okay, soviel dazu...bye

ashdevil77
offline

Bis man sich richtig zurechtfindet in Oblivion sind bei mir schon 20 Stunden vergangen, ich habe es in unter 100STD geschafft, aber nur den Gamerscore freizuschalten, sprich Hauptquest und alle Gilden. Ich glaube die Leute sprachen von einer Spieldauer zwischen 150 - 200 STD jenachdem wie intensiv man spielt, Nights of the Nine nicht eingeschlossen, für mich eines der schönsten Spiele auf der 360.

dweezzu
offline

Holt sich eigentlich einer von euch "NBA Street", "Virtua Tennis 3" oder "Def Jam Icon"?
Nein, nein und...äh..nein
Am ehesten würde mir VT3 zusagen, aber es isteinfach nicht genug Geld da. Und außerdem komme ich ja schon kaum dazu die ganzen Spiele zu spielen, die mir noch mehr zusagen.

Und zu dem, was Number anspricht:
Amazon hat seine Tiefpreisgarantie, die man von den DVDs kannte, letztens auf Games ausgeweitet.

ashdevil77
offline

Herzlichen Glückwunsch
Sie haben mal wieder die richtige Entscheidung getroffen, ich glaube auch das im Moment alles für die Box spricht, sie bekommt nächste Woche ein großes Update wo auch die Vista Pc´s gekoppelt werden, spieletechnisch und auch online technisch gibts für fast jedes Spiel viele viele internationale Gegner, hat auch seine Reize und zu dem manchmal richtig lustig.

Wenn du Shooter liebst dann sofort Gears of War mitbestellen, es kommen wohl heute neue Multiplayer Maps heraus, kosten zwar ein wenig 800 Points, aber ich denke diese 9,30 Euro lohnen sich aufjeden Fall. Und das Spiel macht so viiiiiiiiieeeeeeeeeeellllll Fun.
Für online Gaming kenne ich nichts besseres und gemütlicheres wie die X-Box 360, mich ärgerts zwar ein wenig das das Abo 60 Euro kostet, naja aber wenigstens müssen die PC Besitzer das wohl auch locker machen.
Sobald man das erste mal online geht wird man sofort in den Bann von x-box live gezogen

Noch ein Tip wenn du Burnout liebst kaufe es dir, es ist günstig zu haben, und auch online finde ich es ziemlich gut.

TheDaywalker
offline

Und die Missionen (Kurier- und Taxifahrten), die man nicht durch zufälliges Daranvorbeifahren freischaltet, muss man auf der riesigen Insel suchen.
ich habe es in Oblivion geliebt, einfach so durch die Gegend zu streifen. Mal hier hin, mal dort hin, mal die Füße im See taumeln lassen. Es wird mir also auch gefallen, auf der riesigen Insel so rumzufahren.

Mir hat der Postmann gestern "NfS: MW" gebracht. Ich war nach den ersten 10 Minuten richtig baff. Die Präsentation hat mir wirklich sehr sehr gut gefallen...und das lag nicht nur an Mia. Die ca. 10 Rennen, die ich bisher gefahren habe, waren auch nicht schlecht. Das Dauergeruckel fällt zwar auf, ist bisher aber nicht störend. Grafisch gefällt mir der Teil ziemlich gut und ist erheblich besser als die Demo zu "NfS Carbon". Ich freue mich schon, meinen BMW von dem Spinner, der ihn mir angenommen hat, wiederzuholen.

ashdevil77
offline

Wenn da nicht so viele Ammis wären die cheaten ja, langsam kommt alles zusammen, was mir noch fehlt werde ich hier nicht erwähnen, wäre wohl eher in nem 18er + Forum gut aufgehoben Ich mache mich mal gleich auf den Weg zum Saturn, habe was von Bullet Witch mitbekommen.

Und zu Alien ...., da haben sich gestern ein paar Leute in der Lobby unterhalten, nur soviel wenn man die Aliens abschießt sprießen wohl Blumen aus Ihnen

Thor Branke
offline

Star Trek - Into The Dark

Wären es die allerersten Star Trek Filme, wäre ich ganz sicher begeistert, aber so war das plottechnisch nur ein Abklatsch von "Der Zorn des Khan". Und dazu all die ADHS-kranken Entensteiß-Charaktere rund um Kirk, Spock, Pille und Uhura (die ist echt verbiestert, aber mit Spock als Lover muss man wohl so werden ).
Nö, das ist mir nur XXX wert.

SunFM
offline

Inception empfinde ich jetzt nicht unbedingt als Actionfilm. Watchmen und District 9 auch nicht unbedingt. Aber alle 3 waren gut.

Zu Tarantino Filmen habe ich ein gespaltenes Verhältnis. Ich mag Tarantino nicht wirklich deshalb haben seine Filme bei mir einen schweren Stand.
Toll gefallen hat mir Kill Bill 1 und 2. Gut war Inglorious Basterds und Django Unchained.
Den Rest fand ich zum kübeln.

Ich sehe schon, wir beide definieren Action-Film doch etwas anders.

Das Remake von Total Recall fand ich auch nicht ganz so schlecht. Einmal anschauen reicht. Ob jetzt Mr. Quaid in der realen oder Traumwelt war, war zu jeder Zeit klar. Ich vergleiche das Remake auch nicht mit dem Original.

The Last Stand fand ich auch gut.

Ich schau mir aber auch locker mal die alten 80er Schinken an.
Z.B. Invasion USA, McQuade - Der Wolf, Rambo 2, Cyborg, Delta Force usw.

Die 90er haben ja auch einige tolle Actionkracher rausgehauen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ich kanns nicht fassen (nein, nicht das hier seit Tagen niemand was reingeschrieben hat ), ich bin Killerspiel süchtig...

Guten Morgen (soweit ein Montag Morgen gut sein kann),

in den letzten Tagen habe ich mich ein wenig mehr mit der Terroristenjagd von Rainbow Six:Vegas "beschäftigt" und festgestellt, das dieser Modus einfach fantastisch ist. Mit bis zu 4 Compadres - 3 sollten es mindestens sein, auf Gegnerzahl niedrig und dem Schwierigkeitsgrad "Normal" wird es auch da zu 2. ziemlich eng, da man sich gegenseitig decken muss, es aber teilweise zuviele Zugänge gibt und die Gegner (sehr gute KI) dich einkreisen (LUV Campus könnte man schaffen) - ist es einfach nur geil. Hier sollte man gleich auf Realistisch stellen (man bekommt auch mehr Punkte), da das die Spannung ungemein anhebt. Wenn man stirbt, wird man nicht respawnt, fiebert jedoch mit seinen Chummas mit, da man hier auch Punkte gutgeschrieben bekommt. Ansonsten sind die Maps sehr abwechslungreich und teilweise richtig "böse" verwinkelt - aber, ich habe es letzte Woche endlich geschafft, die Boxen meiner Surround-Anlage im Raum zu verteilen und das Spielerlebnis hievte mich auf eine neue Stufe *g*. Wenn man früher hörte, wie sich eine Tür öffnete, guckte man sich hecktisch im Raum um, nun kann ich mit Bestimmtheit sagen, woher das Geräusch kommt und mich direkt in die Richtung orientieren...goil. Bei 7 Boxen (2 von oben ), würde man auch hören, wie sie sich von oben abseilen - aber die Richtung stimmt auch hier. Genau das gleiche bei den Einschlägen...schießt jemand von hinten, von vorne, seitlich - man reagiert definitiv ein Tick schneller, als wenn man darauf wartet, das ein Einschlag auf dem Bildschirm auftaucht...hätte ich das nur früher gewusst, dann wären die Boxen schon längst im Raum verteilt gewesen.
Auch wenn ich von der "Terroristenjagd" begeistert bin, kann ich Capture the Flag oder Deathmatch immernoch nichts abgewinnen und werde es nie. Für mich sind es zwei paar Schuhe, mit Freunden (im Real Live sind es mittlerweile 6, die eine Xbox haben und es werden mehr lol) gegen NPC's vorzugehen (die nicht cheaten, sich aber schön taktisch, doch auch manchmal dumm verhalten) oder gegen andere, echte Menschen. Die Spiel-Modies werden immer ausgefeilter und einen Coop gibt es nun in fast jedem Spiel...Terroristenjagd ist eine neue Stufe - okay, wahrscheinlich nicht, da man schon immer gegen Bots kämpfen konnte. Mir gefallen die Bots in "RS:V" aber um einiges mehr, als damals in Perfect Dark Zero, wo man fehlende Intelligenz mit schnellerer Bewegung ausglich...war das Schei**e...diese Hektik.
Ich kanns absolut empfehlen - das es wirklich fun macht, bemerkte ich gestern Abend daran, das ich gegen 21.30 Uhr rein bin, gegen 23.30 raus wollte und meine 360 um 1 Uhr runterfuhr. 1 Rang noch, müsste gleich aufsteigen ...und so weiter... Am Samstag hatten wir die Mädels in die Disco geschickt, während wir ca. 4-5 Stunden (22Uhr-3Uhr) durch die Maps jagten...oh man.


@Farbentaub: Was, kein PES 6 mehr? Gefällt es dir denn? Und hey, kritische Zwischentöne ignoriere ich meistens, doch manchmal nehme ich sie auch zur "Kenntnis" .
Hmm, das möchte ich gerne korregieren...
Jo, Bugs sind zur Genüge vorhanden. Abstürze, etliche Übersetzungsfehler, hier und da Scriptfehler, die es unmöglich machen, ein Quest sauber zu beenden oder gar anzufangen und ganz aktuell; fBomb Zumindest die Scriptfehler wurden - soweit ich das beurteilen kann - fast ausgemerzt.
Haben wir dasselbe Spiel gespielt? Bei den Übersetzungsfehlern gebe ich dir recht, auch wenn ich das nicht so kritisch sehe, aber wo bitteschön sollen die "Questfehler (beenden, anfangen) gewesen sein? Ich habe über 200 Quest gelöst und bei keiner ein Problem gehabt - alles lief sauber. 2-3x *und das ist jetzt nicht untertrieben*, war der Text bei einer Antwort in english oder er lief sehr schnell durch - bei der Größe des Spiels, aus meiner Sicht, verzeihlich...(?=))

@Daywalker: ich werd´s mir morgen noch vorbestellen...ich weiß nur noch nicht, ob die normale oder die Collector´s Edition.

Ich warte erst auf 1-2 Testberichte - habs im Moment eh nicht so mit Neueinkäufe.

Achja - Guitar Hero 2 klappt nun immer besser. Gestern habe ich doch tatsächlich auf anhieb meinen ersten Song zu 100% richtig gespielt. Bin zwar immer, noch auf Karriere-Leicht, doch die nachfolgenden Songs spielen sich jetzt locker und easy runter. Die 3-Tasten-Combo ist nun ins Blut übergegangen. Schade, bei einem Song bin ich knapp an der 100.000 Punkte-Marke vorbeigeschrammt. Ist wirklich ein Game, das man tagelang nicht anfässt, doch zwischendurch bekommt man immer wieder Lust darauf und spielt 3-4 Songs - danach sind die Hände eh verkrampft.

Allright, sehr viel Text, hoffe ein-zwei Sachen waren wissenswert, eine schöne Woche. Bye

TheDaywalker
offline

Sagt mal, hat eigentlich irgend jemand hier schon mal "99 Nights" gespielt?
Für mich wird´s immer mehr zu einem Highlight dieses Jahrtausends!
Ich finde das Spiel einfach super! Ich spiele jetzt geschätzte 20 bis 25 Stunden und habe bestimmt noch 10 weitere vor mir. Keine Minute war das Spiel bisher langweilig, frustrierend oder unfair. Im Gegenteil. Von Anfang an hat es mir Spaß gemacht und wird von Stunde zu Stunde besser. Erst heute hat sich mein Unterkiefer nach einer "Super-Mega-Boost"-Attacke meines Charakters, den ich gerade spiele, ausgerenkt und der Sabber lief mir die Mundwinkel runter.

Einfach genial das Spiel und trotz einiger Mängel bekommt das Spiel von mir 10/10 Punkten! Jawoll!

Achim_go
offline

Ich habe gestern Rango geguckt und war positiv überrascht! Mein absoluter Tipp für alle Filmfans ist aber Paul- ein Alien auf der Flucht! Den habe ich letzte Woche gesehen und bin immer noch total begeistert! Das Einzige, was wirklich stört, ist die deutsche Stimme des Aliens (von Bela B. gesprochen). Den muss man schon im Original sehen.

xbrtll
offline

Zwei Filme heute, zuerst Space Cowboys: Nette Unterhaltung. Sticht insgesamt nicht negativ aber eben auch nicht positiv hervor. (noch) 7 von 10 geglückte Landungen.

Danach etwas Kontrastprogramm mit Orphan: Scheinbar eher negativ von den Kritikern aufgenommen, fand ich den Film sehr gut. Mir ist nur nicht ganz klar, warum ihn die deutsche Wikipedia als Horror-Film einordnet, die englische liegt da mit Psycho-Thriller denke ich etwas besser. Bin fast geneigt, 9 von 10 Punkten zu vergeben, mindestens aber 8,5.
Geändert von xbrtll (22.08.2011 um 23:48 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
@Dwee, klar wiederhole ich mich und ich kann es immer wieder nur betonen - zocke GoW im Coop. Zum einen ist es dadurch viel leichter und zum anderen ... hm, keine Ahnung ... macht halt einfach richtig Bock zu zweit.

Mit "Guitar Hero 2" liebäugle ich auch und "Mass Effect" (nachdem "Alan Wake" verschoben wurde) ist definitiv mein nächster Must-Have, doch bis dahin vergeht noch ein wenig Zeit und man wird sehen, was so erscheint. Eine kleine Pause täte aber ganz gut...und "Rainbow Six:Vegas" sollte auch irgendwann mal im Regal stehen - nur kann ich derzeit keine Ego-Shooter mehr sehen lol...

ashdevil77
offline

Herzlichen Glückwunsch
Sie haben mal wieder die richtige Entscheidung getroffen, ich glaube auch das im Moment alles für die Box spricht, sie bekommt nächste Woche ein großes Update wo auch die Vista Pc´s gekoppelt werden, spieletechnisch und auch online technisch gibts für fast jedes Spiel viele viele internationale Gegner, hat auch seine Reize und zu dem manchmal richtig lustig.

Wenn du Shooter liebst dann sofort Gears of War mitbestellen, es kommen wohl heute neue Multiplayer Maps heraus, kosten zwar ein wenig 800 Points, aber ich denke diese 9,30 Euro lohnen sich aufjeden Fall. Und das Spiel macht so viiiiiiiiieeeeeeeeeeellllll Fun.
Für online Gaming kenne ich nichts besseres und gemütlicheres wie die X-Box 360, mich ärgerts zwar ein wenig das das Abo 60 Euro kostet, naja aber wenigstens müssen die PC Besitzer das wohl auch locker machen.
Sobald man das erste mal online geht wird man sofort in den Bann von x-box live gezogen

Noch ein Tip wenn du Burnout liebst kaufe es dir, es ist günstig zu haben, und auch online finde ich es ziemlich gut.

dweezzu
offline

Also ist GoW wohl tatsächlich sau gut geworden?

Mist.
editiert von Number666 um 12:17 Uhr, am 25.11.2006.
Du willst dich doch nicht etwa plötzlich unbeliebt machen?
In einer Videothek kann ich es nicht finden, oder?

Oder ich muss mal wieder DS-Spiele verkaufen....schade.

RS:V und GoW sind somit wohl für der Rest für 2006.

Number
offline

Ich stehe zwar auf gute Egoshooter, dazu gehört aber The Outfit ganz sicher nicht, zumal mich der Multiplayerpart bei solchen Games rein gar nicht interessiert.
Ich möchte bei einem Game ´ne spannende und möglichst originelle oder intelligente Story haben, die mich mitreisst und das kann man von der "Story" bei The Outfit wohl kaum behaupten. Da schmeiss ich dann lieber am PC noch mal Return to Castle Wolfenstein rein, denn das ist auch im Soloplayer nach wie vor ein Kracher.

Walez
offline

(Threadstarter)
Und, hat sich schon jemand "Dead or Alive 4" gekauft oder mal ausgeliehen? Würde mich interessieren, wie es ist. Selbst mal wieder Lust auf ein zünftiges Beat'm up, doch wenns nur ein Hingucker ohne Tiefgang ist, spare ich mir das Geld dafür.

allright, bye

farbentaub
online

@dweezzu
Naja...dafür kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein GH II ähnlich aufwändig zu programmieren ist wie ein GoW oder gar ein Oblivion.
Das ist vorstellbar. Aber selbst wenn der Controller den Großteil des Preises ausmachen würde, heißt das nicht, dass man deswegen eine wirklich hochwertige Verarbeitung voraussetzen kann. Das Teil soll nur seinen Zweck erfüllen, eine Weile halten und rentabel sein. Da ist kein Platz für herausragende Qualität.

Alleine die Verwendung von Heißkleber lässt es mir kalt den Rücken runter laufen.


@Two Worlds

Den Bericht, den ich in der 360 live gelesen habe, klang viel versprechend. An genaue Einzelheiten kann ich mich allerdings auch nicht erinnern. Bleibt zu hoffe, dass es sich nicht um einen müden Oblivion-Abklatsch handelt. Leider ist der RPG-Markt auf der 360 sehr überschaubar.

Beutelfuchs
offline

Branding ? Geld gespart


Ich persöhnlich habe mit brandings kein problem von aktuellen telefonen kann man diese wirklich leicht entfernen und bissel geld sparen wenn man sich etwas damit auseinandersetzt . Viele telefone sind
mit branding um einiges günstiger und das "entbranden" dauert vllt 1-2 stunden und beim garantiefall kann man es zurücksetzen.

Wenn jmd natürlich das teil unter extremsituationen nutzt sollte man die 20-50 euro bei hochwertigen geräten investieren denn zurücksetzen wird schwer mit inaktivem display vor allem wenn das gerät auch nichmehr über usb anzusteuern ist .Bei HTC und LG hab ich die erfahrung gemacht das gerät wird getauscht ohne es zu reparieren aber auf diese kulanz sollte man nicht immer setzen.

Fazit für mich: Bastler können geld sparen vor allem wenn sie wie ich das betriebssystem eh ersetzen wollen durch oft attraktive software von der community .

Wer auf nummer sicher gehen will sollte die paa euros investieren (wenigstens solange gewährleistung besteht)

so long
Geändert von Beutelfuchs (03.12.2012 um 22:11 Uhr)

Number
offline

@Walez

Wer oder was vielleicht noch PixelPlus verbaut entzieht sich meiner Kenntnis, da Philips die eigene Röhrenentwicklung aufgegeben hat und nun Samsungröhren verbaut.
Daher kann der Chip jetzt auch in anderen Geräten auftauchen, war aber vor einiger Zeit noch exklusiv bei Philips.

Die "Ruckler" treten mit dieser Technik auch nicht permanent auf, sondern nur bei ganz bestimmten "Schwenks" etc.
Bei Rennspielen daher eher seltener, da das Bild dort ja seitlich kaum Bewegung hat. Bei Shootern ist es bei Drehungen und Strafe daher schon wesentlich anfälliger.
Und da Leute mit Monitoren, die das Bild direkt darstellen, ohne das Bild umzurechnen das Ruckeln auch nicht nachvollziehen können, ergibt sich bei mir eben dieser Verdacht, daß es möglicherweise auch an den HDTV-Geräten liegen könnte.
Du könntest das mittels VGA Kabel und ´nem Monitor ja mal bitte ausprobieren und dann berichten.

Walez
offline

Zitat von Thor Branke:
Thor hat gerade "Thor" geguckt - und gibt X für das Machwerk der Filmkunst Sterblicher.

Na denn, dann hast du ja in deinem Leben alles erlebt und gesehen Aber ehrlich gesagt gefiel er mir auch ziemlich gut und ich freue mich auf die Fortsetzung - seit Avengers mag ich auch die Iron Man Filme und den Hulk.