Login / Registrieren
Willkommen im Musik Forum

TheDaywalker
offline

Auf der 360 soll doch ähnliches bzw. eine Fortsetzung erscheinen...mit einer Wireless-Guitar! Eine Überlegung wert...jetzt aber...bye
gerade in den letzten Tagen kam die News, dass es keine schnurlose Gitarre für die Xbox360-Version von "Guitar Heroes 2" geben wird, da MS ein proprietäres Protokoll für die Kommunikation des schnurlosen Controllers mit der Box benutzt und sie es nicht an Dritthersteller rausgeben. Deswegen gibt es - so weit ich weiß - bisher auch nur kabelgebundene Controller der Dritthersteller.

Walez
offline

The Road

Knapp ein Jahr stand die BluRay im Schrank, ein Jahr wollte ich mich der inhaltlich bekannten Schwermütigkeit nicht stellen, mich nicht von ihr herunterziehen lassen - doch gestern wagte ich dann den Sprung und ja, es war ein Schlag mit dem Holzhammer, ein Fausthieb mitten in das Gesicht.

Nach ungefähr 60 Minunten (der Film geht fast zwei Stunden) hatte ich eigentlich genug, die Traurigkeit des Films wurde unerträglich, aber nein, ich betätigte nicht den Off-Schalter und hielt "tapfer" bis zum Ende durch. Der Film ist ansich ein kleines Meisterwerk, anschauen werde ich ihn mir jedoch nie wieder.

9 von 10 its the end of the world

dweezzu
offline

Rechne noch die Versandkosten bei Wolfsoft hinzu, das Fahren zu Saturn wegen dem Game und so günstig ist es nicht mehr. Ok, die Fahrt hatten wir auch so, aber ich kenne das ja zur Genüge, daß nie erhältlich ist, was ich haben will oder das Angebot wieder nicht für den Saturn gilt, wo ich gerade bin.

Nun habe ich 429 bezahlt, verkaufe PGR3 und PDZ und selbst wenn ich TDU noch für 55 Eus kaufe, sollte ich niocht über 430 kommen. Bleibt sich also gleich, oder?
Die Leute bezahlen bei eBay für ein gebrauchtes PGR3 noch mehr als 20,- Euro?
Oh, man...da laufen aber auch 'ne Vögel rum. Es kommt doch jetzt als Classic, oder? Auf jeden Fall ist es preismäßig im Freiflug. Na gut, das wusste ich nicht. Dann ist es im Endeffekt schon ungefähr Dasselbe.
Wolfsoft versendet ab 300,- Euro versandkostenfrei und zum Saturn musste eh um umzutauschen. Aber egal...bin gespannt, ob dich TDU begeistern kann.

Number
offline

Habe heute nachmittag Oblivion durchgespielt. Werde zwar noch hier und da etwas weiter machen, aber wenn man die Hauptquest mal so an einem Stück sieht, dann ist das mager, sehr mager. Hätte ich den Regler für die Schwierigkeit von Anfang an herunter gedreht, wäre ich in ca. 20 Stunden durch gewesen. Bin jetzt Stufe 19, Arenameister und in der Magiergilde bis zum eigenen Zauberstab, mehr braucht´s definitiv nicht.
Ein paar Nebenquests weniger und dafür eine straffere und spannendere, zugleich umfangreichere Hauptquest wäre mir da wirklich lieber gewesen.
Was auch extrem nervt ist, daß man teure Gegenstände findet (12.000 z.B.) und die an keinen Händler für das Geld verkaufen kann. In Morrowind gab es wenigstens 1 oder 2 Händler, die richtig Kohle hatten. Ich will´s ja keinesfalls schlecht reden, aber mehr als 85% hätte ich da an Wertung nicht gegeben. Dafür sind zu viele Bugs, Logikfehler etc. vorhanden, die scheinbar (zumindestens in der 360-Fassung) nicht gefixt wurden.

Number
offline

@Walez

Hast du eigentlich VT3 mal angespielt?
Ich habe VT1 auf Dreamcast gespielt und das war ja schon nicht gerade einfach, aber die Demo habe ich nicht einmal für mich entscheiden können. Auch kommt mir der Einfluss auf die Fluglinie des Balls ziemlich gering vor, so daß ich es nichtmal geschafft habe, einen Ball ins Aus zu schlagen, oder kapier ich da diesmal was nicht?
Bis auf die Grafik finde ich die Demo spielerisch grottenschlecht im Vergleich zu VT1/2.

Number
offline

@Walez und Hoover



Geht mir ganz genau so. Außer Kameo derzeit nichts interessantes dabei.
CoD2 hatte ich schon auf PC und Oblivion kommt erst noch, wobei ich da erstmal abwarte, ob mein PC das nicht doch noch irgendwie bewerkstelligt bekommt.

Beim Dreamcast damals gab es gleich 2 Starttitel, die ich unbedingt haben musste.
Danach war auch erst mal großes Warten angesagt, aber dafür kamen da auch noch so eingige Perlen zum Vorschein.
Seitdem warte ich eigentlich immer ab, bis die erste oder zweite Preissenkung der Konsole erfolgt ist.
Vorteile: Günstiger, Kinderkrankheiten beseitigt, größeres Softwareangebot und evtl. schon den ein oder anderen Titel für kleines Geld bekommen.

Walez
offline

Morgen, spätestens Freitag komme ich auch wieder in die "Verglegenheit" Lebowsk (wie oft ich ihn dann gesehen habe, weiß ich garnicht ) anzuschauen Bin auf die Qualität der Blu Ray gespannt...

In der Zwischenzeit schlage ich mich mit "Max Payne" und "Madness" herum (Asche auf mein Haupt).
Während "Max Payne" durchaus zu unterhalten wusste (glatte 6 von 10 "Die Oper ist erst zuende, wenn die dicke Frau gesungen hat") und M. Wahlberg über schauspielerisches Talent verfügt, erwiesen sich die Protagonisten aus "Madness" als absolut talentfrei, aber sowas von...! Während die Schweden-"Macher" (Boll war hier nicht am Werk...oder?) dem Zuschauer (wobei ich meine berechtigten Zweifel habe, das irgendeiner länger als 5 Minuten durchgehalten hat) zu suggerieren versuchen, das sich die Handlung in Amerika abspielen würde (ja ja, Benzin heißt dort auch Bensin und schwedische Nummerschilder findest du überall in den USA, das ist halt ne typische Tradition bei denen ), die Darsteller uns weiss machen wollen, das sie schauspielern könnten (die Prügelszenen sind gutes Bauchmuskeltraining, solange man von Lachkrämpfen Bauchmuskeln bekommt), packten die deutschen Stimmenvorlagen (ich weigere mich schlicht, das Wort Synchronsprecher für diese Stimmvorlagen zu verwenden) noch eine ganze Schippe drauf. Jede Kommentierung der "lustigsten Missgeschicke der Welt", oder wie die Trashsendungen auf RTL 2 heißen mögen, hat deutlich mehr Niveau, als das völlige sinnfreie, selten synchrone Gestammel der Sprecher. Die Rednecks haben alle dieselbe Stimme, kratzig und rau, während die anderen Laiendarsteller selten Lippensynchron sind, Sätze "sagen", die überhaupt nicht zur Situation passen oder völlig emotionslos daher kommen, das man fast schreien könnte...natürlich vor lachen. In einer Kritik las ich, das sogar Trashfans von diesem Machwerk abstand nehmen sollten...aber nein, das sollten sie nicht...gerade weil der Film für eine Blackwood-Inszenierung so saukomisch ist, gibt es von mir 2/10 schreiend vor ein Auto gelaufen...
Geändert von Walez (10.08.2011 um 15:49 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Mahlzeit,

zuerst, "Lost Planet" hat schon seinen eigenen Charme (Setting, Handlung) und alleine die Jagd nach Scores und Zielmarkierungen motiviert bestimmt über einen längeren Zeitraum...und trotzdem würde ich es mir erstmal ausleihen, bzw. antesten.

+++Nur will ich es erst einmal im SP durchspielen und dann mal weitersehen.+++ Aber du spielst doch im Coop den SP, nur eben nicht alleine - das ist doch das geile...alleine ist es auch auf "Lässig" viel zu schwer - wenn du es dir schwer machen willst, spiel nach "Lässig" im Coop auf "Wahnsinn" u.s.w. *lol*...

Arcade
Seit gestern ist das Arcade-Game "Heavy Weapon" downloadbar. Es verdient deshalb eine Erwähnung, weil es mal wieder ein spaßiges ArcadeGame ist (zwar auch Simple-Grafik und sehr gradlinig, hebt sich jedoch trotzdem ein wenig ab).

RallyX, Ms. PacMan und Co ziehen den Arcade-Sektor auf Xbox-Live nach unten *aus meiner Sicht* und müllen diesen Bereich zu - einfach nur ein innovationsloses Hingerotze von 3.klassigen Arcade-Spielen! Wo bleiben Klassiker wie "Castlevania" oder warum ist man nicht in der Lage, endlich mal "Sonic" zu bringen oder eine Vertikal/Horizontal-Shooter im Stile von "Thunderforce 4" oder "1942"? Nein, seit Monaten werden wir mit "Dig Dug, RallyX, Galaga" (600-800 Gamespoint pro Spiel, was 7-9 Euro sind und dann noch nicht einmal angepasst!!) zugeschüttet, die es als 100Games in 1 für 5 Euro überall zu kaufen gibt.
"Pac Man" und Co mag durchaus seine Berechtigung haben und dazu auch etliche Fans, aber das ganze ist eben nicht mehr ausgewogen, da nur noch solche Spiele erscheinen.
Sega hat vor kurzem (leider nur für die PS 2) eine Mega-Drive Sammlung rausgebracht, mir kamen die Tränen - nur spielen kann ich es leider nicht.

Rainbow Six

Wird im Moment für 44 Euro im MM verkauft!

Oblivion

Den Verkauf hatte ich damals bereut (eins der besten Games all times), nun ist es wieder meins (17Euro gebraucht) und das Addon "Ritter der Neun" wurde sogleich runtergeladen - hat sich schon jemand an diese Mission herangetraut? Irgendwo las ich, das man eine absolut weiße Weste haben muss, um Mitglied zu werden ---> aber das ist doch nahzu unmöglich.

Psychonauts-Xbox

Keine Gamersscore - egal, veraltete Grafik - egal. Hammerspiel! Bin jetzt im "Theater" und "jage das Phantom". SPOILER - überraschende Wendungen gibt es genug, zum Beispiel war die "Milchmannverschwörung" absolut superb oder die Ideen zum "Lungenfischmonster" Linda und Raz geistige Wanderung als "Brillator", einfach Unterhaltung pur. Achja, die PSi-Karten und Gegenstände versuche ich schon zu finden. Die Karten habe ich alle, nun fehlt mir nur noch der Bergmannsschädel. Bei den Trugbildern bin ich etwas nachlässig, doch nach der kompletten Koffersammlung schaue ich mich jedesmal um. Wie schon mehrfach angedeutet, bin ich nicht unbedingt der "JumpnRun"-Experte, doch wenn die Steuerung und Kamera wirklich exzellent ist, spiele ich solche Spiele auch mit Begeisterung ... hier möchte ich auch nochmal ausdrücklich Beyond Good & Evil empfehlen!!

Genug geblubbert...gruß.

Walez
offline

Zitat von Thor Branke:
So, von Justified habe ich die erste Staffel fast durch und mir gefällts. So ein Kentucky-Moonshine-Humor, man muss sie mögen, diese grinsende Bösartigkeit.

Nur warum die Serie erst ab 18 freigegeben wurde, verstehe ich nicht...
Festhalten möchte ich aber, das man den Humor nicht mögen muss, sondern wird . Ich predige ja hier schon seit Jahren, wie großartig diese Serie ist - wobei Jahre leicht übertrieben ist, da ich die ersten beiden Staffeln Anfang/Mitte des Jahres sah.

Da es von Staffel 3&4 keine deutsche Synchro gibt und ich in dem Fall nicht auf die deutsche Stimme verzichten mag, vertreibe ich mir derweil die Serienzeit mit Entourage (Staffel 7) - 9 von 10 abgedrehte Blockbuster. Hervorragende und humorvolle Charakterzeichnung eines Jungstars und seiner drei Buddies. Unterstützt werden sie dabei von ihrem Agenten Arie Gold, ein Herz und eine Seele von Mensch. Ehelich, ich liebe den Charakter.

Thor 2

Marvel Marvel Marvel - glaubt man, mit Avengers htte man schon alles gesehen, stellt man nach Thor 2 fest, wie sehr man sich irren kann. Jeder Charakter gewinnt nochmals an Tiefe und hat seine Bedeutung (im Gegensatz zum trögen Oneliner-Gestus im letzten Star Trek). Kulisse und Musik sind großartig. Portman wirkt nicht mehr annähernd so steif, wie noch im Vorgänger und die beiden Thor/Loki Darsteller haben ihre phantastischen Momente. Insgesamt wirkt der Film deutlich ernster, wird aber mit ein paar wunderbaren Lachern aufgelockert (mag vll der eine oder andere unpassend finden, doch das Kino hat gebrüllt )
Die Marvel Filme machen einfach immer mehr Spass und wo Ironman 3 zu Beginn des Jahres vorgelegt hatte, versenkte jetzt Thor 2 den Ball...
10 von 10 Popcorn Kino vom feinsten und DC kann sich mit Superman ruhig in die Ecke stellen und schämen.

PS: Waren im Imax und hatten 3D Effekt Probleme, die erst nach 30 Min behoben waren - nach der Vorstellung reklamierten wir diesen Missstand und bekamen Freikarten

Walez
offline

(Threadstarter)
Hi,

hier ein paar News, Infos und Meinungen (die niemand braucht)

Crackdown

Derzeit wird "Crackdown" (erhältlich lt. Release-Liste am 23.2.97) nicht in Deutschland erscheinen - die USK verweigert die Alterskennzeichnung.

Da "GoW" (auch keine Alterkennzeichnung) wohl zum meistverkauften Titel (lol) in Deutschland gehört, stört sich wohl kaum noch jemand an solche Nachrichten.

Auch interessant - es soll eine speziell gekennzeichnete Version von "Crackdown" verkauft werden, diese enthält eine Einladung zum "Halo 3" Betatest (gelesen in der XBG Game 2/2007)

Lost Planet

In Mission 3 taucht ein "Wurm"(Gamerscore für "Töte den Wurm"), wenn man die Umzäunung verlässt, auf. Erledige diesen schnell und marschiere weiter (die GS gibt es erst nach Abschluß!!!! der Mission). Verweilst du ein wenig und bestaunst die wunderschöne Landschaft , taucht ein weiterer Wurm auf...der 3. hat mich dann erledigt . Im übrigen (ich gestehe) spiele ich das Game auf Easy - der Schwierigkeitsgrad "Normal" ist mir für "Normal" ein bisschen überzogen...

@GTJ: Gibt es keine Lobby, in der man sich verabreden kann? In 'LP" werde ich wohl mal reinschauen - nur noch "Psychonauts" beenden und dann wende ich mich wieder mehr der 360 zu.

@Daywalker: Die Steuerung ist zu träge? Das du zu verändern kannst, weißt du? Unter anderem kann man mit den kleinen Schultertasten 90 Drehungen durchführen.

99Nights

Aufgrund deiner Empfehlung, @Daywalker, habe ich es günstig erstanden. Bin echt gespannt.

Oblivion

Immer wieder frage ich mich kopfschüttelnd "Wie konnte ich es damals nur verkaufen"? Gestern Abend beendete ich das downloadbare Add-On und war sogleich wieder in Tamriel gefangen. Ob sich die 800 Points dafür lohnen, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich hatte damit 10-12 Stunden Spielspaß und lechze nun nach mehr. Ähnlich "Morrowinds" Tribunal oder Bloodmoon werden schon weitere Erweiterungen für "Oblivion" angekündigt...wohl demnächst erst in den USA, dann aber hoffentlich auch bald bei uns. Genau Informationen habe ich leider nicht, nur soviel, das es einen neuen Kontinent geben soll und die Geschichte über 30-40 Stunden dauern wird.

Zum Schluß noch ein Zitat zum Thema "Killerspiele" (welches absolut zu diesem Thread passt ). Die Freie Uni in Berlin stellte folgendes fest...:"dass gewalttätige Computerspiele die Kinder nicht aggressiver machen, sondern dass aggressive Kinder zu gewalttätigen Computerspielen tendieren...." in diesem Sinne - bye

Walez
offline

(Threadstarter)
Hallo,

Wie schon mehrfach erwähnt, trifft das nicht auf alle Märkte zu, da jeder seine eigenen Preise macht.

Ja, das hatten wir schonmal festgestellt. Da der Preis auch im 6.-7. MM/Saturn nicht über 30 Euro lag, ging ich von einer allgemeinen Preissenkung bei "Oblivion" aus...lag ich wohl falsch.

doch bitte bitte das Spiel dort für den Preis zu bekommen, oder?

Sicherlich nicht. Es gibt jedoch auch andere Situationen (-;! Ich öffne die Tageszeitung und entnehme aus dem beiliegenden MM-Prospekt, das es einen, für mich interessanten, Artikel für "sau"billige XX Euro gibt. Nun könnte ich diesen Markt ansteuern, der sich am anderen Ende der Stadt befindet oder zu meinem Saturn fahren, der direkt vor meiner Haustür liegt...die Entscheidung dürfte schwer fallen. Wie händelt man dies eigentlich bei einem MM/Saturn, der auf einer grünen Wiese liegt (zwischen 3 Dörfern eingerahmt?). Welche Ortschaft gibt man an?

Dwee, danke für den Tip mit der Tiefpreisgarantie bei amazon.de!

"Virtua Tennis 3" ist als Demo downloadbar und ich hatte es nach einem Match wieder gelöscht - spielt sich für mich etwas zu behäbig, wobei die Bewertungen in den Mags schon phänomenal sind. Vielleicht holt es sich ja doch einer

"UEFA 2006-2007" - von der Optik war ich schon ein wenig enttäuscht (ich habe das Gefühl, sie wird mit jedem Spiel ein Tick schlechter *???*) und die Spielbarkeit (soweit man das von einer Halbzeit-Demo sagen kann), reicht bis dato immernoch nicht an die PES-Reihe heran.

Oblivion

Du hast ja auch keinen "Speichern-Zauber"...dann spiel es doch ohne abzuspeichern durch. hehe



Diesen Vergleich kann man nicht pervers finden.

@germanbjc: welcome back

@schmitty: Dweezzu hat schon eine große Anzahl exzellenter Games aufgelistet. Und wenn man kein Problem mit "Padsteuerung bei Egoshootern" hat, stellt man fest, das diese sich auch mit einem Gamepad gut steuern lassen.

Ansonsten hatte ich mich gestern mal wieder an "Enchanted Arms" (60%) rangesetzt und ein wenig weitergespielt. Kann Daywalker nur recht geben, auch nach über 55% Spielzeit unterhalten die witzigen Dialoge der Protagonisten immer noch. Wo ich jedoch nicht beipflichten kann (muss sein ), ist der Verzicht auf die Option "Auto". Da alle paar Sekunden der Kampfbildschirm auftaucht (ca. 5000 Kämpfe Lv 39) und das Kampfmenü extrem einfach gehalten ist (nur das platzieren der Charaktere erfordert ein gewisses taktisches Feingefühl hehe) macht es wenig Sinn, sich jedesmal durchs Menü zu quälen. Bei den Endbossen stimme ich dir jedoch zu, da man hier eventuell auch heilen muss.

nice week & greetz

Walez
offline

(Threadstarter)
Hoover hat es schon gesagt, es ist kein HDD nötig - jedoch brauchst du zumindest eine Memory Card.

Glaube, habe überreagiert. Mal andere Spiele reingelegt und siehe da, keine Treppen. Bin wohl schon ziemlich pedantisch, das ich kleinste Unstimmigkeiten als großes Fiasko ansehe . Bleibe trotzdem dabei, auch wenn das Game überall gut bis sehr gut abgeschnitten hat (als Low Budget schlage ich bestimmt nochmal zu, aber da in nächster Zeit soviel erscheint, wird man kaum noch in die "Verlegenheit" kommen), das "Saints Row" technisch stark verbuggt ist. Bildbrüche aka Tearing, finde ich sehr sehr nervig.

"Just Cause" hat jetzt in der Gamepro 78% bekommen. Halte ich für nicht gerechtfertigt, da aus meiner Sicht mit falschen Vorstellungen rangegangen wurde. Wenn man nämlich "nur" die Story nimmt, kommt es locker über 80%, da diese witzig erzählt ist und mit vielen verschiedenen Aufgaben aufwartet. Alles andere ist Beiwerk, welches zwar nicht immer geglückt ist, aber welches man auch außen vor lassen kann, da nicht zwingend notwendig - und wenn doch, hat man kurzweilig seinen Spaß. Im Storyverlauf habe ich die von der Gamepro erwähnten Kritikpunkte nämlich noch nicht mitbekommen. Ich persönlich kanns empfehlen. Mag zwar einigen Leerlauf in den Nebenmissionen haben und etliche sind mit Bugs versehen, doch mir gefällt es besser als "Saints Row", da vorallem die Technik (Grafik) stimmiger ist und es von der Steuerung her sehr gut in der Hand liegt.

Hier ein paar Xbox-Live-News:

1.) Sonic-Demo ist downloadbar

2.) Mit einem US-Account kann man sich "D**m 1" runterladen. Ich habe jedoch keine Ahnung, ob man die hier gekauften Point Cards auch auf einem US-Account einlösen kann, um das Spiel komplett freizuschalten. Vielleicht gibt es Unterschiede bzgl. des Codes?! Ansonsten legt man einfach einen Austria-Account an

3.) Schaut einfach mal bei XBL vorbei. Aufgrund der XO6 in Barca (grrr grrr Schade um Bremen ) werden viele Trailer und Demos zur Verfügung gestellt. Angekündigt wurde auch schon eine "Mass Effect"-Demo --- mein persönliches "Must Have".

Number
offline

Ähm "EA" (geb denen ja sonst auch gerne die Schuld ) war diesesmal nicht beteiligt - auch nicht als Publisher (hab sie zumindest nirgendwo im Vorspann oder auf der Verpackung gesehen).
Au Backe, peinlich. Recht hast du, schade eigentlich.
EA ist trotzdem schuld. Hätten die mitgemacht, wäre es besser geworden.

Ich habe ja gestern schon aufgehört und das Pad beiseite gelegt und eben nach dem 8. Versuch wieder. Ich möchte mit einem Spiel eigentlich Spaß haben und keinen Dauerfrust schieben. Ich frage mich, was manchmal in den Köpfen der Spieledesigner abgeht? Selbst die Landung an Omaha Beach in MoH war ein Kinderspiel dagegen und da gab´s nun wirklich den vollen Kugelhagel.

solrac
offline

nun, ich dachte auch so wie du, hab mich dann aber doch für XBox 360 entschieden. das mit dem hardware vorsprung ist schwachsinn, du musst nach den spielen entscheiden die rauskommen, für mich als rollenspiel fan ist XBox 360 prima. ich sag nur Oblivion(dafür soll ein grafik patch rauskommen, den die PS3 NOCH nicht nutzen wird, zu wenig ram, außerdem muss Bethesa tricksen, denn das bluray laufwerk ist zu langsam um alle daten wie bei Xbox360 sofort auszulesen) Two Worlds, Overlord,X3(ok kein richtiges RPG) Mass Effeckt(auch kein richtiges RPG) oder auch actionspiele wie das (noch) exklusive ach wie heißt es Bioshock glaub ich. und die anderen hammer spiele C&C 3 oder auch nicht exklusive wie Assasins Creed,Stranglehold usw.....usw.... Ich dachte auch erst ich solle warten und ich würde es bereuen nicht zu warten aber das stimmte nicht. Doch wennn du warte möchtest kann ich das verstehen, denn es ist ja nur noch ca. 1 monat

Marcello95
offline

Habe jetzt nicht alles in diesem Thread gelesen, aber sein wir mal ehrlich, es wird doch nicht nur in dieser Branche sehr viel voneinander abgeschrieben, wenn die Firma A ein Auto mit ver Rädern baut und Firma B nur eines mit drei Rädern baut, wird sich wohl kaum einer das von B kaufen (logisch, es kippt viel leichter), von daher muss B schauen, wieso sich das von A eben besser verkauft und es sind die vier Räder, also fängt B dann natürlich auch an, ein Auto mit vier Rädern zu bauen...
Und Apples iPad war ja auch keine wirklich neue Erfindung, es kombinierte aber beispielsweise ARM-CPUs (konnten sich vorher gegen die stromdurstigeren, aber viel stärkeren Atoms in Netbooks nicht durchsetzen) mit Flash-Speicher und einige Dinge noch (Multitouch) erstmals in einem Tablet, so wurde es jedenfalls mal in einem CHIP-Heft von 2011 dargestellt, alleine konnten sich diese Ideen nmlich nicht durchsetzen, sie trafen dann im iPad aufeinander und sind in dieser Geräteklasse inzwischen unverzichtbar geworden.

SunFM
offline

Also für World War Z hab ich nicht mehr wie 9€ bezahlt. Hab den aber nur in 2D gesehen und war im großen Kino zu zweit.

@Walez

du weißt doch, dass man jeden Film zerlegen kann. Nahezu bei jeden Film findet man Plotholes. Bei einem mehr, bei anderen weniger. Bei mir muss ein Actionfilm eins bieten "Action". Ob die Action jetzt intelligent sein muss ist mir persönlich erstmal egal.
Ausgefeilte Dialoge brauche ich da auch nicht. Ich muss der Handlung halt halbwegs folgen können.

Wenn ich was intelligentes sehen will, schau ich keinen Actionfilm.

Wie haben wir das nur früher ausgehalten bei den ganzen 80er Jahren Actionfilmen?
Wenn man die heute anschaut dann müsste man teilweise ganz doll weinen. Manche haben fast keine Story, nur ein Grundgerüst.

Bei Actionfilmen bin ich nicht wirklich anspruchsvoll. Da hab ich einen haufen Murks (Z-Filme) schon gesehen. Das härteste war Nemesis 2 - 4. Wobei Teil 4 schon Doppel-Z (ZZ) war und kein Top dahinter verdient hat.

Hauptsache der Film bietet mir Ballerei, Explosionen, Gewalt, dicke Knarren, fiese Bösewichte und die Story muss halbwegs passen (da bin ich nicht ganz so wählerisch).

Mir gefallen aber auch Filme wie z.B. The Help, Burlesque (mit einem für mich sensationell tollen Anfanggssong (von Cher)), Wenn Träume fliegen lernen, Red Cliff, Warrior, Ziemlich beste Freunde und noch ein paar mehr.

Walez
offline

(Threadstarter)
Guten Morgen,

*noch 2 Tage, dann endlich Urlaub *...

Dwee, bis März 07 bin ich noch "Goldmember" - sonst hätte es mit dem Coop bei "Gears of War" nicht geklappt :-/ und ich habe sogar "PES 6" ... aber, im Moment überfordern mich die vorweihnachtlichen Vorbereitungen, so das ich zum Abend hin einfach keine Lust mehr auf die 360 habe *Hilfe*.
"Psychonauts" kostet bei Amazon ca. 7€ + 3€ Versand ----> für die Xbox.

"99Nights" ist verkauft und "Scarface" lag auch nicht mehr für 35€ im Regal, dafür ist "Ultimate Marvel Alliance" ins Blickfeld gerückt *hehe*. Schon jemand Erfahrungen damit gemacht? Soll doch stark an "Baldurs Gate: DA" angelehnt sein?

Ansonsten gibt es noch 1-2 interessante News/Gerüchte. Unter anderem soll "Konami" den "MGS-Entwickler" aufgefordert haben, einen 360-Code für den 4. Teil zu schreiben. Wenn da was wahres dran ist, geht die letzte Exklusivität für die PS 3 "flöten" und als PS 3-Fanboy kann man dann nur noch auf "Virtua Fighter 5" verweisen. - bin gespannt.

Na denn, bis später + gruß

Walez
offline

(Threadstarter)
Ach+++Seufz+++Lost Planet ist so genial+++einfach nur geil+++absolut fantastisch!!!

Im übrigen ein gesundes neues Jahr.

Lost Planet: Eine allzu aussagekräftige Meinung kann ich bisher noch nicht abgeben, da ich nur die ersten zwei Missionen gespielt habe. Ohne Frage, es sieht (wenn man im Schneegestöber was erkennen kann) ziemlich gut aus, ist sehr bleihaltig und wartet mit turmhohen fetten Monstern auf. Aufgrund des einstellbaren Schwierigkeitsgrad ist es bis dato auch nicht besonders schwer. Schade nur, das es keinen Coop-Modus gibt, denn der hätte partout für dieses Game gepasst. Die Ansicht ähnelt der aus "GoW", nur das man nicht über "Kimme-und-Korn" zielt, sondern ein Fadenkreuz lenkt, die Steuerung geht aber soweit in Ordnung. Wie der Online-Modus ist, kann ich leider nicht sagen. Vielleicht sollte man sich das Game vorher mal ausleihen - lt. diverser Magazine soll es ziemlich kurz geraten sein, was jedoch relativ ist ... ich schiesse immer mit 3-8 zusätzlichen Stunden über das Zeit"limit" hinaus.
Nun ist das Game schon einige Zeit in meinem Besitz und trotzdem erst Mission 2 beendet? Zum einen suchtet die Suche nach den Zielmarkierungen, zum anderen habe ich ein empfohlenes Game ergattert und bin jetzt seit einigen Tagen daran hängengeblieben ------

----> Psychonauts Jump' Runs sind normalerweise nicht mein Fall, doch das Game ist nicht normal (jetzt kommen die üblichen Jubelarien). Gestern Nacht habe ich noch eine "Schwebemarke" erhalten und ich freue mich darauf, die Suche nach dem Gehirndieb fortzusetzen. Auch wenn ich inzwischen zum Grafikfetischisten mutiert bin, erfreut mich die bunte Spielewelt und es sieht, aus meiner Sicht, nicht wirklich schlecht aus. Die Story ist aberwitzig und die Steuerung der Spielfigur kinderleicht. Bisher motiviert die suche nach Psi-Karten (Kor-Marken lol) ungemein und die Schnitzeljagd (Dwee) ist fast abgeschlossen. Wenn es weiterhin halbwegs fair bleibt, die Kamera wenig rumzickt und noch mit lustigen Storywendungen aufwartet, könnte das 2005er Game zu einem 2007-Highlight werden .

Spielt eigentlich jemand "Marvel-Ultimate Alliance"? Wenn ja, was haltet ihr davon?

bis dann + gruß