Login / Registrieren
Willkommen im Maus Forum

Toorch
offline

Ebenfalls Django Unchained. Und ich bin ebenfalls begeistert gewesen. Großartiges Spiel von Christoph Waltz und Jamie Fox! Genial

Verstehe nur nicht, warum Waltz die Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller erhielt, Dr. Schultz spielt meines Erachtens die zweite Hauptrolle neben Django.

Der Film wartet jedenfalls mit einer spannenden Story auf, gespickt mit einigen sehr lustigen und einigen erschütternden Szenen. Großartig, wie der KKK ins Lächerliche gezogen wird.

Und Tarantino-typisch: großartige Musik! Tolle Kamerafahrten/Einstellungen!

Geguckt im Cinemaxx Hamburg/Dammtor. Mal abgesehen davon, dass die da lächerlich große Popcornportionen in Putzeimer-Größe nebst 1L-Cola-Zylindern verkaufen (Amiland lässt grüßen), finde ich 11,50€ doch ziemlich happig, auch wenn die Vorstellung inkl. Pause von 20 bis 23.30 Uhr geht... Aber man hatte viel Beinfreiheit und die Sitze waren bequem

MfG
Toorch

farbentaub
online

Moin! Es scheint heute ein schöner Tag zu werden.


@WinDestroyer: YUV und VGA sind analog. Das heißt, dass Du auf jeden Fall einen aktiven Wandler benötigst. Und die sind teuer. Eine genaue Bezeichnung kann ich Dir leider gerade nicht nennen. Aber die Kosten belaufen sich um die 230 Euro.


@Walez: Von Rainbow Six:Vegas habe ich bis jetzt nur die MP-Demo gezockt. Eines meiner wenigen Online-Partien. Hat schon Spaß gemacht, leider ist das Ambiente nicht ganz meine Welt. Ich bin kein allzu großer Freund von Tom Clancy.

Two Worlds: Dann weiß ich ja, was ich nachher lesen kann. Die 360-Live habe ich mir gestern eh schon "bestellt". Ich halte mich mit meinen Lobeshymnen aber noch etwas zurück.

Minigolf habe ich gestern auch kurz angespielt. Meine Begeisterung hielt sich allerdings in Grenzen. Ich denke, das wird an mir vorüber gehen. Dafür habe ich mir gestern den Gameplay-Trailer von Bioshock "Hunting the Big Daddy" angeschaut. Meine Fresse (entschuldigt den Ausdruck ) Das macht schon einen verdammt guten Eindruck, - soweit man das schon beurteilen kann - und damit meine ich nicht nur die Grafik. Auch wenn mir die kleine am Ende des Tailers etwas leid tat.

Number
offline

HL2 hat Actionmässig so ziemlich alles bisherige in den Schatten gestellt. Ausserdem spielt ein Fan eines erfolgreichen Titels gerne auch eine Fortsetzung des gleichen Formats, wenn die Quali stimmt.
Das hat es ganz sicher nicht, denn von Gameplay und Story her war es schlicht und ergreifend öde.
Als Fan von HL1 habe ich es gespielt und war bitter enttäuscht. Steam war da nur das Sahnetüpfelchen, um dem ehrlichen Käufer ein Spiel zu vermiesen.
Und gegen Fortsetzungen habe ich prinzipiell nichts, wenn sie mind. eben so gut sind, wie die Vorgänger. Das ist aber bei HL2 nicht der Fall und auch CoD2 kommt imho zumindestens von der Atmosphäre her nicht ganz an CoD 1 + AddOn heran.
Leider sind sehr viele Fortsetzungen aber schlechter als die Vorgänger machen gute bestehende Systeme durch immer mehr unnötigen Ballast kaputt.
Bestes Beispield afür dürfte wohl die Tomb Raider Serie sein, deren Teile 1 und 2 ich noch heute schlicht genial finde, trotz kleiner Spielmängel.

Number
offline

Hinzukommt, das man sich in Japan *meines Erachten* schwertut, neue Konzepte zu entwickeln, oder weltweit erfolgreiche zu übernehmen. Dann produziere ich als ehemalige Topfirma doch lieber die x-te Fortsetzung und hole die Kosten nur durch die billige Produktion wieder rein.
Dann nenn mir bitte mal die originellen Konzepte westlicher Hersteller?
Von EA und Co. sieht man nur Fortsetzungen und nichts anderes mehr.
Call of Duty 2 ist sicher genial, aber auch eine Fortsetzung.
HL2? Imho spielerisch ein Witz, mir hat´s nicht gefallen. Übrigens eine Fortsetzung.
GTA SA? Ich hab´s probiert. Absolut nicht meine Welt, sorry. Nebenbei bemerkt eine Fortsetzung.
Da tun die sich also alle nichts.

Namco - Tekken, Ridge Racer, Ace Combat (die letzten Versionen besonders erfolgreich? Glaube ich nicht...) Nun versucht man sich mit Oldie-Auskopplungen.
Tekken kränkelt seit Teil 3 nur noch vor sich hin. Der war auch imho mit Abstand der beste Teil der Serie. Dafür hat Namco mit Soul Calibur 3 wieder ein weiteres Meisterwerk geschaffen und das mit zumindestens für dieses Genre auch neuen Ideen und gigantischem Umfang. Grafisch übrigens einer der besten PS2 Titel.

[quote]Capcom - Shadow of Rome, Mega Man, Maximo, Killer 7, Onimusha und der einzige Hit in letzter Zeit "Resident Evil 4"[/quot]

Ja, Resi 4 ist genial, dank des neuen Spielkonzepts. Einen weiteren Teil nach dem altbewährten Schema hätte ich nicht ertragen.
Killer 7 mag spielerisch einige Mängel aufweisen, zeigt aber Mut zu abgefahrenen Ideen.
Die Onimusha-Serie ist übrigens recht erfolgreich und für Genrefans ein Muß.

Konami - Pro Evo Soccer, Silent Hill und Metal Gear (hier ist noch ein gewisses Hitpotenzial vorhanden)
Fußball hat mich nie interessiert, ist aber hier gleichzusetzen mit der Fifaserie.
Silent Hill und MGS sind in ihren Genres Meilensteine und MGS nebenbei sicher Mitbegründer vieler Schleichspiele wie Splinter Cell, die ja auch erfolgreich sind aber in immer weiteren Fortsetzungen münden.

Das einzige "westliche" Spiel, daß mich die letzten 2 Jahre mit wirklich mutigem Spieldesign überrascht hat, ist Beyond Good and Evil. Leider blieb auch da der Erfolg aus.

Nebenbei ist Shen Mue für mich nach wie vor ein Meisterwerk. Für den Massenmarkt allerdings leider schon wieder zu anspruchsvoll und seiner Zeit voraus gewesen.
Heute, wo fast jedes Game meint, irgendwelche RPG-Anleihen haben zu müssen, da wären die Erfolgschancen auf einer Plattform wie der PS sicher wesentlich größer.

Allerdings stimme ich dir zu, daß mich generell die letzten Jahre nur noch sehr wenige Titel wirklich zu begeistern wussten.

Thor Branke
offline

So, von Justified habe ich die erste Staffel fast durch und mir gefällts. So ein Kentucky-Moonshine-Humor, man muss sie mögen, diese grinsende Bösartigkeit.

Nur warum die Serie erst ab 18 freigegeben wurde, verstehe ich nicht.

Nebenbei die letzten Abende mir Hell on Wheels reingezogen, großartig!
Freigegeben ab 16, aber viel härter und drastischer in der Darstellung als Justified. Die FSK ist mitunter schräg drauf.

Walez
offline

(Threadstarter)
Welcome 2 da club, Vokuhila!

25 Euro, da ist die Versuchung echt groß, sich das Game nochmal zu kaufen. Ach was solls, "Oblivion 2" wurde schon angekündigt (für die PS 2?? ) und nochmal soviel Zeit investieren...?!

Bin zwar derzeit in San Esperito unterwegs, aber auch 1-2 Rennen gefahren und ich bleibe dabei ---> TDU ist für mich definitiv derzeit das beste Rennspiel. Muss noch ca. 1500 Meilen fahren, um den 5000 Meilen Bonus zu bekommen *lol*.

Eine Frage, wer ist eigentlich "Master Gamer 02"? Hatte eine Freundesanfrage angenommen, aber keine Ahnung, wer das ist und leider im Moment auch nicht soviel Zeit bzw. achte ich noch ein wenig auf die Onlinekosten ---> bis Freitag

0RoadRunner9
offline

@ Number666

Die Steuerung empfand ich beim Krampf gegen Quallbumnix -um es vorsichtig auszudrücken- schon etwas gewöhnunsbedürftig. Nach dem x-ten Versuch konnte ich zwar den alten Schweden von seinen Tentakeln befreien. Hinterher aber zu behaupten, es war kinderleicht, träfe nicht des Pudels Kern. Ich für mein Teil hatte so meine Schwierigkeiten einerseits den braunen Nasenbär in die passende Stellung zu dem explodierenden Grünzeug zu bringen und andererseits den Wasserpritzer in die richtige Schußposition auf die Fühler.

Naja, aber vermutlich habe ich mich auch nur zu dämlich angestellt ...

Man könnte glauben, dass verschiedene Versionen von GoW existieren. Mit Durchrennen kam ich auf lässig nicht weit.
Also bei mir war mit Durchrennen auf lässig auch nichts, sonst habe ich schneller das Zeitliche gesegnet als mir lieb war ...

MfG

KBoa
offline

@ Walez
Ich habe von COD2 nur die Demo gespielt und da vielen mir keine Slowdowns auf..Quake4 habe ich mir nicht angetan...weil ich es auf dem PC schon nicht gut fand...

PS.. zu PDZ jup wenn ich die Konsole am normalen Fernsehr drann habe dann ruckelt das anfangs logo (die tausend kleinen kästchen )die von oben nach unten scrollen ...aber Wenn ich in HD am TFT spiele...dann ist das ruckeln verschwunden..

greets Boa

Walez
offline

(Threadstarter)
@Daywalker

Oh. Gibt es eigentlich schon einen Termin?

@Number

85%+ ... *kurz Luft anhalt* ... ich habe das Plus gesehen !! Denke auch, das mein euphorischer Erguss nicht zu übertrieben war. In den Zwischenszenen sind mir einige Fehler aufgefallen, doch ansonsten stecke ich zusehr im Kampfgeschehen, so das ich kaum auf die KI achte - Hauptsache ein paar "Kameraden" kämpfen an meiner Seite und erledigen den einen oder anderen Feind. Ich finde ehr, das es extrem schlaucht, was aber die Wertung nicht unbedingt nach unten zieht

ashdevil77
offline

Herzlichen Glückwunsch
Sie haben mal wieder die richtige Entscheidung getroffen, ich glaube auch das im Moment alles für die Box spricht, sie bekommt nächste Woche ein großes Update wo auch die Vista Pc´s gekoppelt werden, spieletechnisch und auch online technisch gibts für fast jedes Spiel viele viele internationale Gegner, hat auch seine Reize und zu dem manchmal richtig lustig.

Wenn du Shooter liebst dann sofort Gears of War mitbestellen, es kommen wohl heute neue Multiplayer Maps heraus, kosten zwar ein wenig 800 Points, aber ich denke diese 9,30 Euro lohnen sich aufjeden Fall. Und das Spiel macht so viiiiiiiiieeeeeeeeeeellllll Fun.
Für online Gaming kenne ich nichts besseres und gemütlicheres wie die X-Box 360, mich ärgerts zwar ein wenig das das Abo 60 Euro kostet, naja aber wenigstens müssen die PC Besitzer das wohl auch locker machen.
Sobald man das erste mal online geht wird man sofort in den Bann von x-box live gezogen

Noch ein Tip wenn du Burnout liebst kaufe es dir, es ist günstig zu haben, und auch online finde ich es ziemlich gut.

Walez
offline

(Threadstarter)
Hi,

hier ein paar News, Infos und Meinungen (die niemand braucht)

Crackdown

Derzeit wird "Crackdown" (erhältlich lt. Release-Liste am 23.2.97) nicht in Deutschland erscheinen - die USK verweigert die Alterskennzeichnung.

Da "GoW" (auch keine Alterkennzeichnung) wohl zum meistverkauften Titel (lol) in Deutschland gehört, stört sich wohl kaum noch jemand an solche Nachrichten.

Auch interessant - es soll eine speziell gekennzeichnete Version von "Crackdown" verkauft werden, diese enthält eine Einladung zum "Halo 3" Betatest (gelesen in der XBG Game 2/2007)

Lost Planet

In Mission 3 taucht ein "Wurm"(Gamerscore für "Töte den Wurm"), wenn man die Umzäunung verlässt, auf. Erledige diesen schnell und marschiere weiter (die GS gibt es erst nach Abschluß!!!! der Mission). Verweilst du ein wenig und bestaunst die wunderschöne Landschaft , taucht ein weiterer Wurm auf...der 3. hat mich dann erledigt . Im übrigen (ich gestehe) spiele ich das Game auf Easy - der Schwierigkeitsgrad "Normal" ist mir für "Normal" ein bisschen überzogen...

@GTJ: Gibt es keine Lobby, in der man sich verabreden kann? In 'LP" werde ich wohl mal reinschauen - nur noch "Psychonauts" beenden und dann wende ich mich wieder mehr der 360 zu.

@Daywalker: Die Steuerung ist zu träge? Das du zu verändern kannst, weißt du? Unter anderem kann man mit den kleinen Schultertasten 90 Drehungen durchführen.

99Nights

Aufgrund deiner Empfehlung, @Daywalker, habe ich es günstig erstanden. Bin echt gespannt.

Oblivion

Immer wieder frage ich mich kopfschüttelnd "Wie konnte ich es damals nur verkaufen"? Gestern Abend beendete ich das downloadbare Add-On und war sogleich wieder in Tamriel gefangen. Ob sich die 800 Points dafür lohnen, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich hatte damit 10-12 Stunden Spielspaß und lechze nun nach mehr. Ähnlich "Morrowinds" Tribunal oder Bloodmoon werden schon weitere Erweiterungen für "Oblivion" angekündigt...wohl demnächst erst in den USA, dann aber hoffentlich auch bald bei uns. Genau Informationen habe ich leider nicht, nur soviel, das es einen neuen Kontinent geben soll und die Geschichte über 30-40 Stunden dauern wird.

Zum Schluß noch ein Zitat zum Thema "Killerspiele" (welches absolut zu diesem Thread passt ). Die Freie Uni in Berlin stellte folgendes fest...:"dass gewalttätige Computerspiele die Kinder nicht aggressiver machen, sondern dass aggressive Kinder zu gewalttätigen Computerspielen tendieren...." in diesem Sinne - bye

0RoadRunner9
offline

Gothic 3 wurde ja leider durch Größenwahn der Entwickler und offensichtlich fehlende Betatests völlig versaut und ist somit imho nicht mal einen Blick als 5 Euro-Game mehr wert.
Das sind ziemlich harte Worte, aber ich teile deine Meinung!

Sollen die Entwickler von Piranha Bytes doch auf Gothic 3 sitzen bleiben. Beim nächsten Mal überlegen die sich bestimmt zweimal, ob sie nochmal so ein verbuggtes Ding abliefern ...

MfG

Buggy2
offline

Hangover 2

Göttlich... einfach nur göttlich!Wer meint, ein zweiter Teil von Hangover kann nur ein Flop werden, der liegt einfach nur gnadenlos falsch.Die Handlung ist gut aufeinander abgestimmt, und auch sonst ist alles sehr schlüssig (er schließt perfekt an den 1. an, funktioniert aber auch als eigener Film ).Am meisten aber gefällt mir, dass das "ich-bin-wie-ich-bin-auch-wenn-ich-viele-dumme-sachen-mach"-Feeling sehr gut in den Hangover Filmen rüberkommt. Nicht viele Fime schaffen das mit so viel Witz und Coolness...Fazit: Absolut gelungene Fortsetzung, jede Sekunde ist pure Unterhaltung, einfach ein Film bei dem ich immer wieder Lust habe, ihn noch einmal zu schauen. Wolfpack rocks Bangkok!

SunFM
offline

Hab mir heute "Battleship" angeschaut. Bevor jetzt jemand meint "Boah.... der ist schlecht" sag ich nur, mir hat der gut gefallen. Schön sinnlos und nur ein Spektakel. Gute Aliens und wenig patriotismus. Battlefield L.A. war ja ein Loblied auf die Marines. Battleship hatte davon nichts.

Es gibt Filme da will man nicht denken, da will man nur dasitzen und schauen.

Battleship bekommt von mir eine 7 - 8/10 Treffer beim Schiffe versenken.

ashdevil77
offline

@Number 666

Wenn du dich am Hauptquest bewegen willst, entgehen dir aber wichtige Sachen wie magische Gegenstände, Belohnungen, Geld usw. Am besten allen Gilden beitreten, denn die schicken dich meistens in die Höhlen, wo es Gold gibt, verzauberte Waffen usw.

Es lohnt sich allemale, es komplett zu spielen, auch wenn du wenig Zeit hast.

Zu Battlefield 2, habe es leider in den Läden nicht gefunden für 30 Euro, der EA Vertreter sagte mir, das er sich nicht vorstellen könnte, das die Spiele billiger werden, jedenfalls die EA eigenen, das passiert frühstens 1 Jahr nach Release, da habe ich Kameo mitgenommen.

hitaf40
offline

Hi habe samsung f480 touch phone???


Ich habe mein Handy samsung f480 im internat vergessenn und es ist im akkuladegerät angeschlossen erst nach 3 tagen werde ich wieder zurück kehren .
kann meinnem handy was passieren.

Walez
offline

(Threadstarter)
Nach der endlosen Ms Pacman, Paperboy und Galaga-Welle, scheint endlich ein Spiel herausgekommen zu sein, über welches hitzig diskutiert wird

Morgen soll "angeblich" =Castlevania= als Download bereitstehen. Aber wahrscheinlich hat man vergessen, die USK-Einstufung zu beantragen und deshalb erscheint es in Deutschland nicht - typisch deutsch, schön pessimistisch.

dweezzu
offline

Holt sich eigentlich einer von euch "NBA Street", "Virtua Tennis 3" oder "Def Jam Icon"?
Nein, nein und...äh..nein
Am ehesten würde mir VT3 zusagen, aber es isteinfach nicht genug Geld da. Und außerdem komme ich ja schon kaum dazu die ganzen Spiele zu spielen, die mir noch mehr zusagen.

Und zu dem, was Number anspricht:
Amazon hat seine Tiefpreisgarantie, die man von den DVDs kannte, letztens auf Games ausgeweitet.
habe mir heute mal die "TDU" demo gezogen und knappe 10 minuten angespielt.
es rockt - kaum los gefahren, kamen die ersten online konkurenten und wollten einen zum rennen auffordern.
fazit: top

dieses spiel gehört garantiert zu meinen must have titeln.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ich weiss nicht, glaube nämlich, das Sony es sich nicht leisten kann, die Konsole günstiger anzubieten. Obwohl, wenn sie noch ein paar weitere Komponenten entfernen, ist beim Preis bestimmt was möglich

Heute hole ich mir erstmal Punkte und dann wird "Castlevania" runtergeladen (soll ziemlich schwer sein, aber mit das beste "Castlevania", welches jemals erschienen ist und so weiter *g*)...vielleicht auch "Worms" (trotz euer Einwände, könnt ihr es "bedingungslos" empfehlen? Sogar vorstellbar, das man sich dort wirklich mal trifft ). 800 Punkte für "Castlevania" gehen aus meiner Sicht völlig in Ordnung. Wenn man bedenkt, das man für eine halbe "Lumines-Version" 1200 bezahlt hat.

Achja, seit heute sind "Virtua Tennis 3", "Def Jam Icon" und "NBA HomeCourT" erhältlich.

@GTJ: Danke für die Info, werde ich gleich weitersimsen und mal auf mediamarkt.de nachschauen, ob es auch ein paar Games günstiger gibt.

Walez
offline

Muss ich mich für fünf Filme entscheiden, wäre Shutter Island unter Garantie dabei, einfach simply the best.

Die Tage hatte ich mal wieder die Kinotheater in meiner Stadt unsicher gemacht und u.a. "Argo" (wie schaffe ich sechs Amerikaner aus dem Iran), "Looper" (Gordon-Levitt trifft Willis... ... ....in den Brustkorb ) und "Savage" (produziertes Marihuana nördlich der mexikanischen Grenze lässt Drogenboss Selma Hayek hellhörig werden) - grundsätzlich sind alles empfehlenswerte Filme, wobei mir auf anhieb "Argo" (trotz des bekannten Hintergrund) spannungs-technisch am besten gefiel. Das ich das mal über einen Film sage, in dem Ben Affleck mitspielt (!!!) - über seine Regie konnte ich noch nie meckern, doch schauspielerisch bekomme ich fast immer die Grätze, wenn ich ihn sehe - aber in "Argo" macht er seine Sache wirklich gut.

8-9 von 10

Tribute von Panem: Kann man sich anschauen. Gespickt mit interessanten Jungdarstellern könnte die Thematik für einige etwas heikel sein (Kids, die sich gegenseitig umbringen). Insgesamt spannend und optisch opulent umgesetzt. Letztendlich hatte mich der Film dazu animiert, die Bücher zu lesen und die wiederrum halte ich für (mit) das beste Lesewerk seit Jahren, habe sie förmlich verschlungen.

Morgen geht es in "Killing them softly", freue mich besonders auf Gadolfini (Mister Soprano)
Geändert von Walez (30.11.2012 um 12:48 Uhr)

limitation
offline

Ich habe vorgestern Grand Budapest Hotel gesehen. Eines der ganz großen Kinoereignisse des jahres, wie ich finde. Wes Anderson ist Ästhet bis ins letzte Detail und schafft den Spagat zwischen überzogener Halbrealität und Glaubwürdigkeit. Ich war schon ein grosser Fan von Darjeeling Limited und Tiefseetaucher, aber Grand Budapest Hotel ist sein "rundester" Film. Die anderen hatten noch Längen, wo bei diesem Film alles genau austariert ist: Story, Bild und Spiel..
Ein absolutes muss und
9/10

ashdevil77
offline

Diebesgilde ist auch die schwierigste und nertötenste, die Bruderschaft ist easy und man kann schnell durchkommen, daher der Tip. Einige Foren haben Cod3 und GoW Zocker an Board und die schwärmen, Single und Multiplayer sind sehr gelungen. Ich warte noch etwas, vieleicht kaufe ich dann auch GoW, aber 60 Euro ist viel Geld.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ein 2.WW-Shooter im Mercenaries-Style Das Handling ist ziemlich gut, die Fahrzeuge steuern sich etwas fremdartig, war aber bei Mercenaries genauso - man gewöhnt sich ziemlich schnell daran. Über die Optik kann ich leider im Moment nichts sagen (derzeit sieht es halt wie ein Xbox-Game aus...)

"Burnout" *knirsch, grummel * erst groß ankündigen und dann dies. Tscha, hat mein Händler Pech. Habe gestern eh überlegt, ob ich es unbedingt brauche und NfS:MW wieder mitgenommen. Erstmal bin ich für ein paar Tage im Urlaub *ab Mittwoch* und dann kommt...du sagst es..."Oblivion" *yeah!*

Ja, berichte dann mal bitte über "Burnout". Mich interessiert vorallem die Optik. Spielerisch hat sich gegenüber den PS 2, Xbox-Ablegern nichts geändert.

farbentaub
online

Also die Guide-Taste hat auch nicht reagiert. Da half nur ein Reboot. Die DVD habe ich mir gestern aber nicht mehr angeschaut. Es war schon spät und nach drei Abstürzen war ich eh genervt. Ich werde mir die DVD betrachten, wenn ich wieder daheim bin.

Allerdings hatte ich schon einen Lesefehler bei GoW. Dort kam auch eine entsprechende Meldung, dass ich die DVD reinigen soll - mit Erfolg.