Login / Registrieren
Willkommen im CPU Forum

Walez
offline

In Deutschland leider erst ab 28.2. zu sehen.

Neulich hatte ich mir "Skyfall" gegönnt - war für einen Craig-Bond ganz okay, wobei ich mich immer noch nicht an Craig als Bond Darsteller gewöhnt habe. Die Story selbst (ohne natürlich zuviel verraten zu wollen) nimmt persönliche Züge an, was für Bond meines Erachtens erstaunlich, aber nicht uninteressant ist. Dazu hat man mit Javier Bardem einen hervorragenden Bösewicht aus den Hut gezaubert. 8 von 10 gerührten, anstatt geschüttelten, Martinis

Last but not least möchte ich noch eine Lanze für die Serie "Fringe" brechen, bei der ich jetzt die 4. Staffel beendet habe. Ohne Übertreibung kann man sagen, das sie teilweise epische Züge annimmt. Findet man noch in Staffel 1 "die Fälle der Woche" vor, beginnt mit Staffel 2 und verstärkt in Staffel 3+4 eine übergeordnete, staffelübergreifende Rahmenhandlung, die spannend umgesetzt wurde und mit der einem die Charaktere immer mehr ans Herz wachsen. Gerade Olivia erscheint in Staffel 1+2 noch sehr unterkühlt, fast unnahbar, was sich aber in den späteren Staffeln komplett ändert, sie einem quasi richtig ans Herz wächst. Anschauen!
Geändert von Walez (18.11.2012 um 07:34 Uhr)

farbentaub
online

Moin! Es scheint heute ein schöner Tag zu werden.


@WinDestroyer: YUV und VGA sind analog. Das heißt, dass Du auf jeden Fall einen aktiven Wandler benötigst. Und die sind teuer. Eine genaue Bezeichnung kann ich Dir leider gerade nicht nennen. Aber die Kosten belaufen sich um die 230 Euro.


@Walez: Von Rainbow Six:Vegas habe ich bis jetzt nur die MP-Demo gezockt. Eines meiner wenigen Online-Partien. Hat schon Spaß gemacht, leider ist das Ambiente nicht ganz meine Welt. Ich bin kein allzu großer Freund von Tom Clancy.

Two Worlds: Dann weiß ich ja, was ich nachher lesen kann. Die 360-Live habe ich mir gestern eh schon "bestellt". Ich halte mich mit meinen Lobeshymnen aber noch etwas zurück.

Minigolf habe ich gestern auch kurz angespielt. Meine Begeisterung hielt sich allerdings in Grenzen. Ich denke, das wird an mir vorüber gehen. Dafür habe ich mir gestern den Gameplay-Trailer von Bioshock "Hunting the Big Daddy" angeschaut. Meine Fresse (entschuldigt den Ausdruck ) Das macht schon einen verdammt guten Eindruck, - soweit man das schon beurteilen kann - und damit meine ich nicht nur die Grafik. Auch wenn mir die kleine am Ende des Tailers etwas leid tat.

Walez
offline

Zitat von Jizzle 1:
@ Walez: Du hattest auch Death Note mal gesehen, oder? Was meinst du, wie steht Breaking Bad so da im Vergleich dazu? Ich habe auch bislang keine einzige Minute Breaking Bad gesehen, aber da es ja so extrem gehyped wird und ich mir demnächst sowieso einige Serien auf Englisch von Amazon.co.uk bestellen möchte, bin ich am überlegen, mir Breaking Bad gleich dazu zu holen. Zumindest, wenn die Serie mit Death Note mithalten kann oder gar besser ist, wäre es das definitv wert.
Ohne Frage, Death Note ist eine phantastische Anime-Serie und wird auch zurecht sehr gut bei IMDB bewertet - doch einen Vergleich mit Breaking Bad zu ziehen, wäre unfair. An Breaking Bad muss sich quasi jede Serie messen und mit 9.5 von 10, bei 363000 abgegebenen Stimmen, ist es auch die am besten bewertete Serie incl. Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde. Das schöne an BB ist auch, egal wie sehr man sie hyped, niemand wird enttäuscht werden und falls doch... dann weiß ich auch nicht. Es meines Erachtens auch die einzige und erste Serie, die ohne Fillerfolge auskommt, da sich die Spirale in jeder Folge unerbittlich weiter abwärts dreht, Walter White immer tiefer versinkt. Liebe Death Note, verehre Breaking Bad

PS: Ich habe die letzten Staffeln zwar auch alle in English geschaut, aber meistens dann doch mit deutschem UT - der Slang einiger Charaktere ist ziemlich übel und da die Serie unglaublich von ihrer Storyline lebt, wäre es fatal, wenn etwas verlorenginge - dazu ist die Synchro wirklich gut. Freue mich schon auf Dezember, wenn sie dann endlich in Deutsch als Blu Ray erhältlich ist, dann schaue ich mir das Finale nochmal in Deutsch an.

PPS: Eine Serie, die man wunderbar in Original-Ton schauen kann, ist "Sons of Anarchy" - wird eh nicht viel geredet, sind harte Kerle *hehe* - gestern das Finale der 4. Staffel gesehen - 10 von 10, spannend!
Geändert von Walez (08.10.2013 um 13:50 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Yep, sehe ich auch so. Dann lieber Bereiche, die man vorerst nicht betreten darf, worauf man sich aber später umso mehr freut, wenn man den Charakter fleissig aufgelevelt hat. Ist nun mal so, wenn man (noch) keine Erfahrung hat, sollte man sich nicht mit einen Drachen oder Orkkönig anlegen...Punkt! Jetzt frage ich mich nur, warum mich "Oblivion" solange gefangen hielt. Just kidding, ist ein Top-Game, welches in fast allen Bereichen überzeugte (Story, Optik, Aufleveln) - nur finde ich, das einige manchmal zuviel rummeckern *pfeif, Namen werden nicht genannt *.

Apropos Name ---> @Farbentaub, greife bitte mal Sheogorath an! Speicher aber vorher ab. Witzige Sequenz... Hast du eigentlich noch was zur fbomb gelesen? Ist dieser Bug jetzt weggepatcht worden? Und hey, mach mir keine Angst mit der Aussage, "mit dem Alter lässt das Reaktionsvermögen nach", denn ich will "GH 2" irgendwann auf schwer schaffen...bin aber noch bei "Easy"

Nochmal kurz "Two Worlds" - wenn möglich, die "Royal Edt." kaufen (leider muss man bei Special Editionen immer zwei-drei Monate im voraus bescheid sagen/bestellen), da diese nur 5 Euro mehr kostet, jedoch einiges an Extra bietet!
Gleiches gilt übrigens auch für "Forza 2" - die Extras lohnen wirklich und sind 5 Euro mehr einfach wert. Zum Beispiel zusätzliche Autos, die man später auf Xbox-Live für viele Points kaufen darf.

Walez
offline

(Threadstarter)
@Number: Das mit "Gothic 3" wüsste ich auch gern! Jedoch wurde nichts angekündigt. Bei "Oblivion" war sofort klar, das es auch für die 360 erscheinen wird.

Das Saturn-Angebot ist top. Klar sind PGR 3 und PDZ etwas älter, wobei ich persönlich PDZ für eine gute Grafikdemo, denn einen guten Shooter, halte (wobei, wenn man sich durch die öden Anfangslevel gequält hat, kommen ein paar 1AQualitätslevel - war trotzdem enttäuscht, ist wohl zu sehr gehyped worden und meine Erwartungshaltung war dementsprechend hoch. PGR 3 ist spielerisch und optisch auf hohem Niveau, doch die Onlineserver leeren sich langsam ---> viele sind zu TDU gewechselt. Zu Oblivion muss man keine Worte verlieren

@Vokuhila: Gran Turismo. Über den spielerischen Wert und den Rennfahraspekt, wurde schon viel *hust* philosphiert. Mir persönlich gefällt TDU um einiges besser - aber auch NfS:U2 fand ich besser, ergo bin ich kein Maßstab Doch die Einstellungsmöglichkeiten von GT sind doch kaum zu toppen. Klar kann man die Wagen in TDU tunen oder umspritzen lassen, aber rein persönliche Einstellungen ala Achse höher/niedriger Reifen breiter/dünner sind absolut nicht möglich. Aber, wayne interessierts, ein Mercedes Mclaren fährt sich anders, als ein Ferrari Spider und das sind mir Einstellungsmöglichkeiten genug *g* und wenn man kein GT-Freak war, hat man diese Einstellungen fast nie verändert...ergo zuviel des guten.

Hmmm, am besten vereinbart ihr einen Punkt, dann gehst du zur Karte, filterst auf Xbox-Live Compadres und gehst auf der Karte rein und raus, irgendwann taucht der Chummer auf. Wenn man sich erstmal getroffen hat, kann man sogar 2-3 km voneinander entfernt sein - naja, manchmal lagt es ein wenig.
Den Lüfter höre ich immer nur beim hochfahren und ich zocke nicht über Anlage, sondern "begnüge" mich mit dem tV-Sound. Quasi fallen mir die Lüftergeräusche nicht auf.

Ein Tip, die Überführungsmissionen ("können sie mein Wagen in die Werktstatt fahren ---> geile Synchro lol) fahren sich am besten mit Musik (Klassik). Irgendwann erwischt man sich nämlich, das man ständig auf die Kilometeranzeige starrt und es einfach nicht weniger werden. Die Überführungsmissionen bringen jedoch gutes Geld. Einige könnt ihr meiner Meinung nach nicht "PERFECT" fahren. Es gibt 1-2 Strecken, da werden einen 30-70 Pkt. abgezogen, obwohl man kein Auto berührt, nicht stark bremst oder auf die Berandung fährt.

Für die Gamerscore empfiehlt sich "Tempo" und "Rennen" (hab noch ca. 5 offen - Inselrundtour ist locker zu schaffen - nehmt am besten eine Stufe 3 getunten Mercedes McLaren, der schleudert nicht zu sehr in den Kurven. Motorräder sind auch nett, doch auf den Geraden zu langsam). "Zeit" hingegen hat einige echt harte Brocken...werdet es sehen "Model und Tramper" sind auch teilweise arg schwer, aber der Paketdienst rockt.
Tja, die Score für die "gesamte Insel entdeckt" zu bekommen, dürfte ohne LCD etwas schwer werden. Die gefahrenen Straßen sind blau untermalt. Wenn man nah am TV sitzt, kann man auch bei einer Gesamtkarte die blauen Striche erkennen...soviel dazu

Ansonsten guck ich die Tage mal wieder im Blog vorbei.

Sayonara

Goldsmith
offline

Zitat von Jojhnjoy2:
Siehst du Goldsmith das meine ich. JEDER lässt sich von Werbung beeinflussen.

Post Scriptum: Werde nich direkt so beleidigend Goldsmith. Das hast du nicht nötig. Ich habe auch geschrieben dass ich das nicht böse meine und dass ich etwas anderes meine als du. Es scheint mir so, als wenn du nicht verstündest worauf ich hinaus will. Es geht um Werbung generell. Nicht nur um Apple. Es geht um die Wirkung der Werbung. Du kannst dabei noch so rational denken, aber Werbung ist immer intelligenter als du. Werbung ist so intelligent wie der Erfinder der Werbung. Und die Erfinder sind hochbegabt.
Ich werde nicht einmal ansatzweise beleidigend, ich wehre mich nur, wenn mir jemand unbedingt seine Meinung auf die Stirn brennen will.

Du kannst tausendmal behaupten JEDER lässt sich von Werbung beeinflussen, dass macht es nicht richtiger, ich kenne kenne genügend Menschen, die sich nicht von Werbung beeinflussen lassen und zu diesen zähle ich mich auch.

In meinem Kopf setzt sich kein Produkt über Werbung fest, weil Werbung für mich schlichtweg nicht stattfindet, ich schaue sehr wenig fern und wenn doch, dann meist zu später Stunde, da findet Werbung eher selten statt oder ich schalte sie weg.

Werbung in Magazinen, in der U-Bahn oder wo auch immer, ignoriere ich seit Autos in der Werbung schwimmen oder eine Ski-Schanze im Schnee hinauffahren können.

Wie ich bereits erwähnt habe, es gibt sicherlich genügend Menschen bei denen Werbung greift, aber eben nicht bei allen.

Number
offline

Ja, nur eine Möglichkeit, die man unbewusst sofort anwenden wird, weil man es ja schon weiß. Das hasse ich schon an Komplettlösungen meist so, daß man wesentlich mehr mitkriegt, als man will. Und wofür dein Spoiler hier überhaupt gut sein sollte ist mehr als fraglich, denn niemand hat auch nur ansatzweise danach gefragt und somit konnte auch niemand damit rechnen, hier derartiges vorzufinden. Oblivionthreads gehe ich ja eben bewusst aus dem Weg um nicht gespoilert zu werden, aber so ... *immer noch grummel, dir trotzdem vergeben tu*

0RoadRunner9
offline

@ Number666

Das ist aber ein netter Zug von dir. Wenn jemand deine Meinung nicht teilt, muss er deine Sticheleien ertragen. Im Gegenzug wird dann editiert.

Leider habe ich beim Performance-Vergleich Xbox 360 und PC durch dich keine neuen Kenntnisse gewonnen. Jeder technisch interessierte Konsolero kennt deine Argumentation bereits.

Bzgl. Speicerbandbreite, Polygonrechenleistung und Pixeltansferrate schau dir mal dies an:

http://#/newsticker/meldung/59742

http://#/news/cons...ezifikationen/

MfG

martingans
offline

Hallo Neuling,

wenn in der Artikelbeschreibung nicht behauptet wurde, dass es ohne Branding ist und du auch nicht explizit nachgefragt hast, so glaube ich nicht, dass du es zurückgeben kannst. Denn eigentlich funktioniert das Handy ja auch mit Branding, auch wenn es vielleicht einige Nachteile hat.

***

Allerdings sieht es anders aus, wenn es einen SIM-Lock hat. Dann kannst du eigentlich nur zu einem Anbieter gehen, der diesen SIM-Lock für dich entfernt. Das kostet dann allerdings auch wieder Kohle, so dass der Schnäppchenpreis bei Ebay unter Umständen doch kein Schnäppchen war.

Schöne Grüße,
Martin

Editiert von frodo55934:
Werbung entfernt!
Geändert von frodo 55934 (30.09.2010 um 11:30 Uhr) Grund: Werbung entfernt!

TheDaywalker
offline

@Walez: Es gab eigentlich nur 2 Situationen, bei denen mich mein Nachbar ordentlich fluchen hören konnte. Einmal war das recht weit am Anfang bei der "Festung von Stalingrad", wo man eine Haftbombe an einem Panzer festmachen musste. Dieser Panzer ist immer im Kreis um ein zerstörtes Gebäude gefahren. Mein Problem war, dass er immer auf der mir gegenüberliegenden Seite war. Hab ich mich von der Seite rangeschlichen, ist er schnell zur anderen Seite abgedüst. Aber dann hatte ich die Faxen dicke, habe die Vorsicht aufgegeben und bin mit einem Kriegschrei auf den Lippen, hoch aufgerichtet, auf ihn zugesprintet und habe ihm die Ladung TNT verpasst. Scheinbar waren die Deutschen ganz verblüfft ob dieser Taktik, denn ich kam ohne Treffer aus diesem Selbstmordkommando wieder raus.

Die zweite Stelle war kurz vor Ende der britischen Kampange. Da musste ein Haus eingenommen werden. Der Großteil der eigenen Gruppe hat das Haus von vorne beschossen und man selbst musste mit 2 Leuten und dem Captain die Gegner flankieren und dann das Haus stürmen...jo und das hat mich mehr Leben gekostet als ich sonst im ganzen restlichen Spiel zusammen verloren habe...warum auch immer...

Ich habe jetzt mal ein wenig "King Kong" angespielt. Es gefällt mir bisher recht gut. Ich finde vor allem die Atmosphäre sehr gut. Auf jeden Fall freue ich mich schon wie n Affe auf die Level, in denen man "Kong Kong" persönlich spielt.

"Dead or Alive 4" habe ich auch noch ein wenig weiter gespielt. Hab jetzt noch Silber im "Time Attack"-Modus jeweils im Single und Tag-Modus gewonnen. Aber hier zeigt sich auch meiner Meinung wieder, wie dämlich die Programmierer zu Werke gegangen sind. Wieso um Gottes Willen bekommt man bei "Time-Attack" nicht automatisch auch die Bronze-Medaille, wenn man die Zeit für Silber schafft. Das finde ich selten dämlich. Jetzt muss ich eine Minute warten, dumm rumstehen und mich verkloppen lassen, damit ich in den Bereich der Bronze-Medaille komme... Ist zwar nur ein kleiner aber ein weiterer Negativpunkt des Spiels.

Number
offline

Ich weiß, denn ich war auch schon von Games enttäuscht, deren Demo ich toll fand.
Daher sind für mich Testwertungen (Maniac liegt da meinen Meinungen eigentlich immer recht nah, wenn auch nicht immer) zusätzliche Infoquelle und natürlich auch Meinungen anderer Spieler. Tendenziell gilt für mich dennoch: Macht mir ´ne Demo schon gar nichts her und ödet mich an, so wird das auch beim Hauptgame nichts, siehe TDU:
Nervt mich die immerzu gleiche Landschaft in der Demo schon, so wird das in der Vollverison sicher nicht anders sein.

sammy818
offline

also, ich würde nur ungebrandete nehmen, eben weil es auf dauer ziemlich nervig sein kann und je nach dem auch einige funktionen nicht vorhanden sind. da müsste man für das gebrandete schon einen super günstigen preis zahlen, dass ich es gebrandet nehme.

Walez
offline

(Threadstarter)
Reinploppen von Bäumen, Häusern, Gegenständen bekommt man "irgendwie nicht aus den Programmierern heraus" ... kommt leider öfters vor ... lässt sich nicht so leicht abstellen. Fand, das "Saints Row" auf der GC einen runderen Eindruck machte, als es bei der spielbaren Demo der Fall war ---> soll auch eine frühe Version gewesen sein (lt. Gerücht)

Verdammich, ich weiß auch nicht. In den Testberichten schnitt es ziemlich solide bis gut ab und ich habe wirklich Bock auf einen GTA-Klone - bis "Just Cause" will ich nicht warten

dweezzu
offline

@Daywalker:

Wenn du aufs Spielerische mehr Wert legst als auf Präsentation oder Lizenzen, greif doch einfach zu Pro Evolution Soccer.

Und zu TDU:
Ich fand die Rennen damals eher schwach. Bis auf ca. zwei (das eine, über das ale stöhnen und vor allem das Maserati-Rennen) sind die doch eigentlich alle zu leicht. Wenigstens ein paar Radarfallen waren noch etwas fordernd.

Spielenachschub:
Ich wollte ja eig. bei Guitar Hero II zuschlagen, aber das wird wahrscheinlich wohl doch erst mal nix. Die einzige Möglichkeit noch schnell etwas Geld ab zu zwacken, wäre es DS-Spiele zu verkaufen. Aber die wollte ich eigentlich vorher schon durchspielen. Scheiß Studiengebühren.

Number
offline

Nur weil du anderer Meinung bist, entspricht das noch lange nicht den Fakten, die durch Zahlen eindeutig belegt werden. Die Leistung der 360 ist höher als die eines aktuellen Highendrechners und wird auch besser ausgenutzt werden, da die Spiele für die Konsolenhardware optimiert werden, für die PC-Hardware nur geringfügig, da zu viele Kombinationen möglich sind.
Wie ich schon zuvor erwähnte sind die Launchtitel nicht unbedingt aussagefähig, was die Leistung angeht.

Wayne09
offline

Zitat von Walez:
Am Mittwoch habe ich mit ein paar Buddies die letzten beiden Folgen abgefeiert und wir waren einstimmig der Meinung, das es sowohl für Spielfilme, als auch Serien schwer werden wird, jemals an die Qualität von Breaking Bad heranzukommen (ausser vll Pulp Fiction und der Pate 1+2). Die feine Chemie zwischen schwärzesten Humor, der stetigen Wandlung der Charaktere und dem absolut bitteren Handlungsverlauf ist meines Erachtens einmalig.
Ich getraue mich ja gar nicht zu sagen, dass ich Breaking Bad noch nie geschaut habe.

Buggy2
offline

Zitat von Marvel4:
Zombieland
Man sollte nicht zu viel Splatter erwarten, ist eher eine Komödie
Ein echt witziger Zombie-Streifen mit nem coolen Antihero, nem Hauddrauf-Harrelson und Zombie-Bill-Murray as himself, der sich nen Staubsauger um die Hüften schnallt und die Ghostbusters auferstehen lässt.


X-Men First Class


Echt gute Unterhaltung. Von der Story fand ich ihn überzeugender als einige der Vorgänger. Freu mich schon, den Film nochmal in Deutsch zu sehen.

8/10 Point`s
Geändert von Buggy2 (12.06.2011 um 00:48 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
@Ash, vielleicht gibt es ja Feedback im Gamepro.de Forum. Hab leider keine Ahnung, würde jedoch mal den Microsoft-Support bemühen. Muss man nachweisen können, das man die 360 nicht bewegt hat ... eventuell wurde hier auch schon die Unschuldsvermutung abgeschafft! Ansonsten wirklich zum kotzen!! Ist man eigentlich "sicher", wenn die Konsole liegt?

Walez
offline

(Threadstarter)
Fight Night 3: Der 23 KO-Kampf war ziemlich schweißtreibend. Aber mit ein wenig Ruhe, einigen Krämpfen und verschwitzen Händen ging es dann.

Im Moment versacke ich jedoch in "Oblivion". Schade, hier gibt es kaum Resonanz. Wenn ihr Fragen habt, schaut mal im http://#/a> Forum vorbei, dort werden fast alle beantwortet.

Ansonsten ein wirklich gutes Game...gleich mehr...brb
ich habe mir gestern, nachdem ich mich auf der gc letzte woche endgültig nextgen-technisch entschieden hatte, eine xbox360 gekauft. sie hat jetzt ihren platz im wohnzimmer sicher .
ausgepackt, angeschlossen, konfiguriert, gamertag angelegt - wirklich alles kinderleicht und durchdacht.

zum ersten eindruck: ja, sie ist laut, aber nicht so laut wie meine 4-jährige ps2.
und sie schmeißt gut wärme, muss ich im winter weniger heizen
genug gescherzt, mir gefällt sie. sauber verarbeitet, alles passt gut zusammen, nichts wackelt. das erste spiel war beim kauf mit dabei "moto gp 06" - nicht wirklich mein ding, aber werde es mal ausprobieren.

Zitat:
1. Für 2 Tage war Texas Hold'em kostenlos als Vollversion download-bar, nun muss man dafür 800 Punkte blechen
=> mist, zu spät für mich, aber xboxarcade ist eine klasse idee

2. Just Cause, Saints Row, Test Drive U. und auf dem US-Server Dead Rising sind als Demo online...
=> Saints Row habe ich gesaugt und angespielt, Fazit: leider nicht überzeugend, da schlecht programmiert, wenn einem ständig neue objekte ins bild bloppen.
bei dieser hardwareleistung nicht akzeptabel!

so, mehr kann ich noch nicht sagen/ schreiben

TheDaywalker
offline

Achja, hier noch ein GS-Tip Prey! Könnte man an einem WE durchspielen und sackt ca. 700 Pkt ein. Mir fehlt im Moment dazu die Lust, aber vll möchte es ja jemand probieren.
oder man spielt "NBA 2K6". Nach einer Stunde hatte ich schon 750 Punkte, eine Stunde später dann noch die restlichen.
Mir gefallen die GS, ich gehe gern auf Punktejagd. Allerdings sammle ich nur die Punkte, wo das Erreichen der Erfolge auch Spaß macht. Hinzu kommt, dass ich durch den Ehrgeiz möglichst viele Erfolge/Punkte zu erreichen, einige Spiele verbissen gemeistert habe. Wenn ich da z.B. an "Call of Duty 2" denke. Früher hätte ich nie den höchsten Schwierigkeitsgrad von CoD2 durchgespielt, ich hätte mittendrin aufgegeben. Aber ich habe mich durchgeschlagen, bin teilweise klitschnass vor Schweiß aus den Schlachten rausgegangen und habe selten ein intensiveres Spielgefühl gehabt. Und das Dank der Erfolge, bzw. der GS.
Allerdings messe ich mich nicht mit anderen an Hand des GS. Ich bin nunmal reiner Offline-und Solospieler und kann deswegen nicht alle Punkte sammeln.
Aber genug zu den GS...

Enchanted Arms
Joa, hab ich erstmal zur Seite gelegt. Mit meinen aktuellen Gruppe kann ich nen Endgegner nicht besiegen. Muss ich wohl erstmal ein bisschen "cheaten", was sonst gar nicht meine Art ist. Aber ich möchte unbedingt das Ende sehen! Ansonsten ist meine Wertung des Spiels runtergegangen. Es sind teilweise einfach zu viele Kämpfe. Manchmal ist weniger mehr. Deswegen gibt´s aktuell nur noch 8/10 von mir für das Spiel.

Oblivion
Ich konnte das Add-On bisher kaum spielen, musste an 2 Tagen des Osterwochenendes erstmal die 5. Staffel von "24" gucken.
Aber bisher gefällt es mir recht gut. Ich mag die Welt dort zwar nicht, aber die Quests und die Leute, z.B. Sheogorath (oder wie der heißt), gefallen mir ziemlich gut. Mal gucken, was noch auf mich zukommt. Und ICH habe noch einen Spielstand von vor der Wahl, ob ich Mania und Dementia übernehmen will.
Zu den Bugs: wieder ein Grund mehr, dass "Oblivion" für mich das technisch schlechteste Spiel ist, das ich bisher gespielt habe. ABER, seit des letzten Updates sind meine Abstürze stark zurückgegangen. Ich habe am Montag gute 6 Stunden gespielt und hatte keine, ich wiederhole, KEINE Abstürze. Normal wären bei mir so 3-4 Abstürze in dieser Zeit gewesen. Ich bin fast vom Glauben abgefallen und habe erstmal an den Altären der Neun den Göttern gehuldigt.

Ansonsten habe ich kürzlich noch mit "Saints Row" angefangen. Ist bisher gar nicht schlecht, aber so richtig überzeugen kann es mich bis jetzt nicht.

"Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde" hatte ich auch angefangen. Ich finde die Steuerung nicht wirklich gelungen und auch die Zwischensequenzen und die Story finde ich sehr mager. Durch den HdR-Bonus ist es aber trotzdem ein Spiel, das ich versuchen werde durchzuspielen.

Und dann hab ich mir gestern noch "Lego Star Wars" gekauft. Da bin ich aber mächtig gespannt.

Auf jeden Fall ist es gut, dass ich nur noch 1,5 Wochen arbeiten muss und dann Urlaub habe...ich hoffe jetzt nur noch auf Regenwetter während meines Urlaubs...

dweezzu
offline

Ne, Psychonauts läuft nicht auf der 360. Habe es an mehreren Wochenenden gespielt.

Alan Wake...naja...ich fänds geil, wenn es bald da wäre, aber glaube absolut nicht dran. Und selbst wenn, es Q1/07 werden sollte, wird es doch wohl eindeutig am Ende sein. Und April ist (zumindest bei mir, [bin kurzsichtig] ) noch nicht in Sichtweite.

Jetzt mal sehen, ob ich online komme...die Telekomiker kommen nicht mitm Router über.

dweezzu
offline

Also...da PSP und etliche DS-Spiele jetzt verkauft sind, wurden die 360, ein zweiter Controller und TDU bestellt.

Und Kameo werde ich mir wohl noch holen. Für 30,- Euro mache ich bestimmt nichts verkehrt.

Dann PES6, Oblivion, GoW, SC: DA, CoD3, Forza 2..... *sabbersmiley*
Weiß nur noch nicht woher ich das Geld nehme.


dwee

Walez
offline

Zitat von Jizzle 1:
...hab ich "Code Geass" gesehen, wers nicht kennt, es ist eine Anime Serie, ja, aber sehr gut gemacht. Nicht ganz perfekt, aber nah dran. Für jeden, der Animes mag, und die Serie noch nicht kennt, sehr zu empfehlen!
Yeah, nur mal kurz die Welt retten und zu einem besseren Ort machen Meine letzten Anime (abgesehen von den Ghibli-Streifen) habe ich vor ca. 10 Jahren geschaut, bis mich Ende letzten Jahres ein Freund dazu überredete, diese Serie (zwei Staffeln, je 25 Folgen) anzuschauen - und wie mein Vorredner schon sagt, tut man gut daran... Als Urvater der Idee "ausgestattet mit einer besonderen Macht, die Welt zu einem besseren Ort gestalten wollen", gilt im übrigen "Death Note", eine Staffel mit 37 Folgen...unbedingt anschauen...!

Metzl
offline

Hmmm?
Die Rainbow Six: Las Vegas Demo ist nicht in deinem Marktplatz? Ich habe sie mir vor 2 Tagen ganz normal mit meinem Deutschen Live Account gezogen. Macht grafisch wie spielerisch einen sehr guten Eindruck.
Was mich nur nervt ist die Fischaugen-Optik wenn man die Wärmebildkamera benutzt. Das verwirrt und niemand kann mir erzählen, dass dies bei echten Kameras auch so ist. Allgemein ist mir die Map ist eh viel zu dunkel.

Greetz

Walez
offline

Zitat von Jizzle 1:
@ Walez: Du hattest auch Death Note mal gesehen, oder? Was meinst du, wie steht Breaking Bad so da im Vergleich dazu? Ich habe auch bislang keine einzige Minute Breaking Bad gesehen, aber da es ja so extrem gehyped wird und ich mir demnächst sowieso einige Serien auf Englisch von Amazon.co.uk bestellen möchte, bin ich am überlegen, mir Breaking Bad gleich dazu zu holen. Zumindest, wenn die Serie mit Death Note mithalten kann oder gar besser ist, wäre es das definitv wert.
Ohne Frage, Death Note ist eine phantastische Anime-Serie und wird auch zurecht sehr gut bei IMDB bewertet - doch einen Vergleich mit Breaking Bad zu ziehen, wäre unfair. An Breaking Bad muss sich quasi jede Serie messen und mit 9.5 von 10, bei 363000 abgegebenen Stimmen, ist es auch die am besten bewertete Serie incl. Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde. Das schöne an BB ist auch, egal wie sehr man sie hyped, niemand wird enttäuscht werden und falls doch... dann weiß ich auch nicht. Es meines Erachtens auch die einzige und erste Serie, die ohne Fillerfolge auskommt, da sich die Spirale in jeder Folge unerbittlich weiter abwärts dreht, Walter White immer tiefer versinkt. Liebe Death Note, verehre Breaking Bad

PS: Ich habe die letzten Staffeln zwar auch alle in English geschaut, aber meistens dann doch mit deutschem UT - der Slang einiger Charaktere ist ziemlich übel und da die Serie unglaublich von ihrer Storyline lebt, wäre es fatal, wenn etwas verlorenginge - dazu ist die Synchro wirklich gut. Freue mich schon auf Dezember, wenn sie dann endlich in Deutsch als Blu Ray erhältlich ist, dann schaue ich mir das Finale nochmal in Deutsch an.

PPS: Eine Serie, die man wunderbar in Original-Ton schauen kann, ist "Sons of Anarchy" - wird eh nicht viel geredet, sind harte Kerle *hehe* - gestern das Finale der 4. Staffel gesehen - 10 von 10, spannend!
Geändert von Walez (08.10.2013 um 13:50 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Das @Number, ist die "Straße nach Falaise". Auf "Normal" hast du für einen kurzen Moment Ruhe, wenn du den MG42-Schützen eliminierst - aber auch hier sind die Rücksetzpunkte ziemlich weit auseinander (ein Kumpel, der auf "Söldner" spielt *warum auch immer, dafür gibt es keine Gamerscore lol*, hat sein Pad an der Stelle schon weggeschleudert). Richtig übel fand ich dafür die Aktionen, wo bestimmte Räder gedreht oder Schalter bedient werden mussten...

Zum Problem (Achtung, Spoiler):

Du erledigst den Panzer mit dem Panzerschreck - was wohl geschah und siehst dann einen Franzosen die Treppe runterlaufen. Wenn du aus der Fabrik rauskommst (Front), gehst du gleich nach rechts um die Fabrik herum. Dann verstecke dich erstmal auf der linken Seite hinter einer Kiste. Dein Kamerad ist nicht spurlos verschwunden, er bringt eine Mine an einen Panzer an...dieser fährt an dir vorbei und explodiert dann. Nun bist du an der Reihe. Wieder rechts, wartet ein Panzer plus 2-3 MG-Stellungen ** auf dich...keine Ahnung, wie ich es überlebt habe, hinrennen, Mine anbringen und zu Boden werfen...wurde beim anbringen der Mine getroffen, bin aber zum Glück nicht gestorben. Good Luck!

Danach wird es noch witziger, aber ich glaube, das die Gegnerflut (zumindest auf Normal) irgendwann versickt. Ergo immer draufhalten und schiessen, bis endlich Ruhe einkehrt.

Walez
offline

(Threadstarter)
Yep, sehe ich auch so. Dann lieber Bereiche, die man vorerst nicht betreten darf, worauf man sich aber später umso mehr freut, wenn man den Charakter fleissig aufgelevelt hat. Ist nun mal so, wenn man (noch) keine Erfahrung hat, sollte man sich nicht mit einen Drachen oder Orkkönig anlegen...Punkt! Jetzt frage ich mich nur, warum mich "Oblivion" solange gefangen hielt. Just kidding, ist ein Top-Game, welches in fast allen Bereichen überzeugte (Story, Optik, Aufleveln) - nur finde ich, das einige manchmal zuviel rummeckern *pfeif, Namen werden nicht genannt *.

Apropos Name ---> @Farbentaub, greife bitte mal Sheogorath an! Speicher aber vorher ab. Witzige Sequenz... Hast du eigentlich noch was zur fbomb gelesen? Ist dieser Bug jetzt weggepatcht worden? Und hey, mach mir keine Angst mit der Aussage, "mit dem Alter lässt das Reaktionsvermögen nach", denn ich will "GH 2" irgendwann auf schwer schaffen...bin aber noch bei "Easy"

Nochmal kurz "Two Worlds" - wenn möglich, die "Royal Edt." kaufen (leider muss man bei Special Editionen immer zwei-drei Monate im voraus bescheid sagen/bestellen), da diese nur 5 Euro mehr kostet, jedoch einiges an Extra bietet!
Gleiches gilt übrigens auch für "Forza 2" - die Extras lohnen wirklich und sind 5 Euro mehr einfach wert. Zum Beispiel zusätzliche Autos, die man später auf Xbox-Live für viele Points kaufen darf.