Login / Registrieren
Willkommen im Counter Strike Forum

Number
offline

So, Fehlerquelle gefunden, da soll mal wer drauf kommen.
Es sind die Audiokabel, ob man´s glaubt oder nicht. Ziehe ich die vom Surroundverstärker ab, ist das Flackern selbst auf dem CRT weg. Stecke ich nur eins wieder ein, flackert das Bild sofort wieder. Wird mir wohl nur der Kauf eines optischen Kabels bleiben um das zu umgehen, sonst habe ich keinen Ton.

Walez
offline

The Road

Knapp ein Jahr stand die BluRay im Schrank, ein Jahr wollte ich mich der inhaltlich bekannten Schwermütigkeit nicht stellen, mich nicht von ihr herunterziehen lassen - doch gestern wagte ich dann den Sprung und ja, es war ein Schlag mit dem Holzhammer, ein Fausthieb mitten in das Gesicht.

Nach ungefähr 60 Minunten (der Film geht fast zwei Stunden) hatte ich eigentlich genug, die Traurigkeit des Films wurde unerträglich, aber nein, ich betätigte nicht den Off-Schalter und hielt "tapfer" bis zum Ende durch. Der Film ist ansich ein kleines Meisterwerk, anschauen werde ich ihn mir jedoch nie wieder.

9 von 10 its the end of the world

Walez
offline

(Threadstarter)
Ein 2.WW-Shooter im Mercenaries-Style Das Handling ist ziemlich gut, die Fahrzeuge steuern sich etwas fremdartig, war aber bei Mercenaries genauso - man gewöhnt sich ziemlich schnell daran. Über die Optik kann ich leider im Moment nichts sagen (derzeit sieht es halt wie ein Xbox-Game aus...)

"Burnout" *knirsch, grummel * erst groß ankündigen und dann dies. Tscha, hat mein Händler Pech. Habe gestern eh überlegt, ob ich es unbedingt brauche und NfS:MW wieder mitgenommen. Erstmal bin ich für ein paar Tage im Urlaub *ab Mittwoch* und dann kommt...du sagst es..."Oblivion" *yeah!*

Ja, berichte dann mal bitte über "Burnout". Mich interessiert vorallem die Optik. Spielerisch hat sich gegenüber den PS 2, Xbox-Ablegern nichts geändert.
......fast vergessen, "Mass Effect" soll erst im Herbst erscheinen.

ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich mir einen beta code für "Halo 3" holen soll, amazon bietet es ja noch über pre order an, allerdings habe ich mit meinen derzeitigen spielen noch mehr als genug zu tun.
GoW sollte eigentlich bis zum release von "Forza 2" durch sein, kann ich knicken , egal.

Number
offline

Leichtes Ruckeln gibt es bei Racern selbst auf fettesten Highend-PCs manchmal, also soooo empfindlich bin ich da auch nicht.

Games bei Händlern verkaufen? Ja bin ich denn?
PDZ werde ich bei Amazon anbieten (bei Ebay geht nicht wegen USK 18) und PGR 3 bringt auch bei Ebay noch mehr ein.
@ashdevil77
tut mir leid mit der GoW DVD, hoffentlich funktioniert das reparaturset. zum thema regress, microsoft hat ja in der letzten woche zugegeben, dass die xbox360 auch schäden an dvd`s verursacht wenn sie nicht bewegt wird.
inwiefern du eine chance auf umtausch hast, kann ich nicht sagen, aber allein schon der preis für ein spiel sollte die nachfrage wert sein!
hoffentlich können wir inkl. grumpel..... demnächst wieder zocken, hat mir immer gut gefallen.
im übrigen, bin letzte woche in der map "depot" nach aufnahme des hammers schon wieder unter die map gefallen - unbeabsichtigt!
zum dank sank meine rep anschließend um 3 %, na danke auch!

cu on xboxlive

ashdevil77
offline

Gesagt getan, und ehrlich gesagt ein Funken Wahrheit ist ja auch dran mit den jüngsten Vorfällen in einer westfälischen Stadt namens Emsdetten. Ich glaube auch die meisten haben es ja jetzt schon eine Weile und ich werde mich dazu auch nicht mehr groß äußern, wenn mir danach ist gibts dafür auch noch Fachforen noch und nöcher. Das ist aber auch aufjeden Fall ein Spiel was bei mir Sammlerstatus erhält, genauso wie Oblivion, also Spiele die man nicht hergibt, komme was wolle. In diesem Sinne

Number
offline

Nochmal gesondertes Posting zu Oblivion:

Der höhere Schwierigkeitsgrad im Vergleich zu Morrowind wäre nicht weiter schlimm, gäbe es auch noch (wirksame) Heiltränke in der gleichen Anzahl, jedoch sind auch die recht selten geworden. Mit dem Geld kann man auch kaum was anfangen, bis auf den Hauskauf, denn gute Rüstungsteile kann man bei den Händlern auch nicht mehr erwerben. Alles in allem finde ich das gesamte Balancing ziemlich daneben und erst mit heruntergedrehtem Schwierigkeitsgrad wird es besser, ändert aber an den Mängeln nichts.

Bugs sind so zahlreich, daß man die eigentlich nicht groß suchen muss. Das reicht von diversen Tagebucheinträgen, die nicht übersetzt wurden, leeren Karten (was auch bekannt ist) in einigen Quests usw.

Mir scheint auch, daß man durch den vorab höheren Schwierigkeitsgrad den fehlenden Umfang der Hauptquest kaschieren wollte, obwohl das Game ansonsten in jedem Punkt eigentlich mainstreamfreundlicher geworden ist.

Walez
offline

Zitat von Snowhawk:
Naja, denke der Film sollte auch weniger furchterregend sein
Es ist halt kein Horrorfilm wo man sich erschreckt oder gross Splatterfaktor haben soll.
Es war einfach ne Troll Doku ^^
Ay, einfach nur eine Troll Doku, mehr hatte ich auch nicht erwartet - hätte trotzdem nichts dagegen gehabt, wenn diese spannend gewesen wäre. . Spannung kann man auch gänzlich ohne die Stilmittel "Gore" oder "Schockeffekte" erzeugen. Und wenn in den Kritiken (Medien) schon der Vergleich mit Cloverfield und Blair Witch angestellt wird, sollte nicht die einzige Gemeinsamkeit das "drehen mit einer Amateuerkamera" sein. Gute Ansätze waren vorhanden, ohne diese hätte ich keine 6 von 10 vergeben, sondern ein 4 von 10 - aber genug gemeckert, dir hat er gefallen - mir nicht, Thema erledigt...

TheDaywalker
offline

Das Driften und um die Hütchen fahren ist gar nicht so schlecht, weil man dabei lernen soll, wo die Ideallinie ist, und wie man schnell durch die Schikane kommt.
Wenn das am Anfang des Spiels wäre, hätte ich damit kein Problem, aber zum Ende hin will ich nicht mehr "lernen", da will ich Rennen fahren. Und langweilig fände ich es ohne diese Modi auch nicht. Es gibt ja genügend Modi ohne den Slalom-, Drift- und Geschwindigkeitsquatsch. Mich graut es schon vor den Versuchen, bei diesen blöden Modi Platin zu holen. *würg*
Aber jedem das Seine.

germanbjc
offline

hey walez! magst mich auch adden?

gamertag: germanbjc

dann können wir zu dritt spielen... (wenn das denn geht - 2 an xbox1 und 1 an xbox2 online)

ich spiel jetzt auch oblivion wird mein zweites spiel mit 1000 punkten sein... bin zwar noch nicht ganz mit viva pinata durch, aber das ist nicht mehr viel schatzi sagt dazu immer schummelpunkte weil man für jeden kram dort erfolge bekommt ^^

ach und wenn du mich addest, magst du mich noch als spieler bevorzugen? Schatzi und manu haben schon beide son 1/4 stern mehr und mich haben die selben leute bevorzugt wie schatzi nur ich bekomm son 1/4 stern net weiß du da genaueres wann man diese dinger bekommt... bei ner bestimmten anzahl vielleicht?

zu Marvel:Ultimate Alliance hätt ich bestimmt auch lust zu... bin ja son marvel fan aber ich wart noch... rennt ja nicht weg

Walez
offline

(Threadstarter)
Und wo schrieb ich etwas von Ladenhüter?

Schriebst du doch garnicht. Ich bezog mich nur darauf...

Ich glaub nicht mal, dass es "Gears of War" in Deutschland auf 100.000 gebracht hätte, wenn´s hier veröffentlicht worden wäre, zumal es ja auf jeden Fall ab 18 oder indiziert gewesen wäre. ...und übertriebenerweise (wie üblich), habe ich daraus ein "Ladenhüter"-Argument gemacht.

Von den Statistiken hängt kein Leben ab? Mist, und warum knie ich mich da jetzt so rein? Korrekt, find's halt nur interessant...vorallem auch, das man keine offiziellen Zahlen für Deutschland findet. Bei heise.de hatte ich das mal herausgefischt:

Trotz des Generationswechsels bei den Konsolen kletterte hier der Umsatz um 13 Prozent auf 652,6 Millionen Euro. Auch der Umsatz mit Spielesoftware für Handhelds legte um 58 Prozent deutlich auf 190 Millionen Euro zu. Der Markt für PC-Spiele blieb den Angaben zufolge dagegen mit 473,4 Millionen Euro Umsatz nahezu konstant (2005: 471,3 Millionen Euro). Mit 230 Millionen Euro machte die Branche im Dezember 2006 mit Abstand den meisten Umsatz, die Sommermonate... ...könnte man ja jetzt mal (quasi) auf die einzelnen Konsolen umrechnen (ja ja ich mache das nicht ).

Mal was anderes...achja, das Update steht jetzt zur Verfügung (?)...wie habe ich mich darauf gefreut.

Kurzer Themenwechsel (nochmal Umsatzzahlen...pure statistische Werte yeah)
Das las ich eben auf gamefront.de und finde es wirklich beachtenswert. 8 Mio.! =>

09.05.07 - Konami gibt bekannt, dass von der Fußballspielserie Winning Eleven (dt. 'Pro Evolution Soccer') weltweit insgesamt 8,3 Mio. Einheiten ausgeliefert wurden (Stand: Ende Februar 2007).

Und...
laut neusten Gerüchten (auch auf Gamefront.de), soll der mögliche Erscheinungstermin von Two Worlds am 15.6. sein ... eine Woche vor Sommeranfang ... freue ich mich drauf *lol* ... wird bestimmt der Verkaufsschlager ... im ernst, derzeit hätte es wirklich gut gepasst, aber mit Juni halte ich persönlich schon für ein wenig unglücklich ... für ein RPG.

Achja Farbentaub, heute ist tatsächlich Mittwoch und wir dürfen bis 67 (mind.) arbeiten, solche Nachrichten und Informationen halten jung!

dweezzu
offline

Ich habe mir auch mal das Update gesaugt.
Sehr gut finde ich, dass jetzt angezeigt wird, welches Spiel im Laufwerk liegt.
Gut finde ich, dass der Marktplatz seinen eigenen Reiter hat.
Nicht so gut, aber unwichtig finde ich, dass die Farbgebung des neuen Reiters nicht mit dem der alten übereinstimmt. Der Marktplatz ist nicht in diesem "blass-Look" wie die anderen und hat als Einziger den Hintergrund nicht schlicht. Aber wie gesagt, ziemlich unwichtig.

Number
offline

Hm, so langsam komme ich auch in Versuchung, wenn ich doch nur wüsste, ob Gothic 3 für die 360 kommen wird.
Unser Saturn hier hat jetzt die Premium für 429 Eus im Angebot (für 5 Tage) inkl. Project Gotham 3, Oblivion und Perfect Dark Zero. Kann man preislich eigentlich nichts gegen sagen, oder?
Preissenkungen seitens MS erwarte ich vor Veröffentlichung der PS3 eigentlich auch keine gravierenden. *grübel*

UHecker
offline

Auch wenn es - hoffentlich jetzt zum letzten mal - offtopic ist:

@DarkDome: eine Meinung zu vertreten ist etwas vollkommen anderes, als die eigene Meinung als die einzig richtige hinstellen zu wollen oder jemandem etwas schlicht zu unterstellen - und genau das haben Johnjoy2 und Du getan. Nichts anderes. Insofern frage ich mich, wer hier wessen Meinung nicht akzeptieren will. Ihr müsst Ihr ja nicht zustimmen, es recht wenn Ihr es einfach akzeptiert.

Johnjoy unterstellt Goldsmith nur aufgrund der zwei Worte "das neue", auf Apple-Werbung reinzufallen. Dabei begeht er zwei Fehler: zum einen ist diese Formulierung kein Alleinstellungsmerkmal von Apple, da gibt es etliche weitere Beispiele aus allen Branchen ("das neue Pril", "der neue VW Golf" etc.), zum anderen finde ich es ziemlich weit hergeholt, nur aufgrund dieser zwei Worte eine derart weitreichende Schlussfolgerung ziehen zu wollen.

Und nur um auf Deine Unterstellung noch kurz einzugehen: wenn ich mir die Mietkaution nicht leisten kann rede ich zu aller erst mal mit meiner Hausbank.

Ein Handy ohne " branding " ist ein Handy in das man jede SimKarte schieben kann die man will.

Eins mit ist zum Beispiel, dass man nur die SimKarten eines Anbieters benutzen kann.

SimLock ist glaub ich wenn man nur 1 SimKarte die mit dem Handy mitgeliefert worden war benutzen kann.
......fast vergessen, "Mass Effect" soll erst im Herbst erscheinen.

ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich mir einen beta code für "Halo 3" holen soll, amazon bietet es ja noch über pre order an, allerdings habe ich mit meinen derzeitigen spielen noch mehr als genug zu tun.
GoW sollte eigentlich bis zum release von "Forza 2" durch sein, kann ich knicken , egal.

Gast-Account
offline

@Number666
Es kommt ja auch darauf an, wie gut die Interpolation eines Monitors ist.
Bei meinem 17" war es sehr schlecht und bei dem 20" ist die Interpolation wirklich sehr gelungen. Auch unter DOS-Screen habe ich eine sehr gute Interpolation auf Vollbild. Da man es vorher eh nicht weis, sollte man es testen und sehen.
Für XBOX 360 ist eine 16:9 oder 16:10 eine sehr gute Wahl, aber wie ich schon geschrieben habe, brauche ich den Monitor auch für den PC und da ist eine 4:3 die bessere Wahl.

@ashdevil77
Ich habe es angespielt und muss sagen, für solche Spiele habe ich definitiv keine Zeit und gegen die Vollzeit Zocker kommst Du bei so einem Spiel eh nicht an. Außerdem mag ich Spiele nicht, wo man monatl. Geld bezahlen muss.

farbentaub
online

Also fängt es jetzt an. Ich konnte mich gerade noch anmelden und auch die Marktplatz-Angebote nutzen. Bisher keine Probleme.

Was für Daten hast Du denn angegeben, Number? Mein Account ist an einer real existierenden Person gebunden. Vielleicht macht das einen Unterschied? Oder sperrt MS einfach alle US-Accounts, auf die mit einer deutschen IP zugegriffen wird? Mal schauen, wie lange mein Account noch aktiv bleibt.

Toorch
offline

Zitat von Toorch:
Als nächstes auf meiner Liste: Cheyenne mit Sean Penn - da bin ich echt mal gespannt
Den habe ich mittlerweile auch gesehen und kann ihn nur empfehlen. Sean Penn mit sehr überzeugendem Spiel in seiner wohl skurrilsten Rolle.

Man muss sich zunächst erst mal an den Hauptcharakter gewöhnen, aber nach und nach zieht einen der Film immer weiter in seine Aura. Es folgen viele lustige, schöne und traurige Momente. Eine tolle Mischung aus Heiterkeit und Ernsthaftigkeit, sehr ruhig erzählt, umrandet von der besonderen Sicht auf die Welt eines nur auf den ersten Blick abgehalfterten Ex-Rockstars.

Zudem ist die Musik durchweg klasse!

9 von 10 Reisen zu sich selbt

Trailer:

TheDaywalker
offline

Nachdem die Post wieder alles unternommen hat, um meinen immer größer werdenden Unmut über die Post zu vergrößern, konnte ich gestern endlich "Lost Planet" spielen.
Bisher bin ich noch unentschieden...es macht zwar Spaß, aber ich hasse Zeitlimits - und nichts anderes ist die dämliche Thermalenergie - wie die Pest. Und sollte sich das Spiel in den nächsten Leveln nicht erheblich steigern, wird es eines der wenigen meiner bisherigen Spiele sein, die ich nicht durchspielen werde.

Ansonsten gefällt es mir recht gut. Die Steuerung ist zwar ziemlich träge, trotzdem läuft es sich recht gut durch die Gegend. Bis auf die erbärmlichen Granantenexplosionen ist die Grafik auch sehr schön. Die Story dümpelt bisher träge vor sich hin, aber ich habe auch erst die ersten beiden Level durch.

Mal gucken, was noch so kommt...

Walez
offline

Gone Girl - Filmerlebnis vom feinsten, einfach ein perfekter Fincher-Film 10/10

Nachts im Museum 3 - was tut man nicht alles für die Kinder - war nett, hatte ein, zwei Lacher im Repertoire, ansonsten bedeutungslos. Williams, Rip! Trotzdem nur 5/10, weil es nicht so doll weh tut, sich den Film anzuschauen.

Number
offline

@Hoover

Die Disc ist nagelneu und somit absolut staub- und schmutzfrei. Auch keine Beschädigungen zu erkennen.
Soundaussetzer trotzdem immer an den gleichen Stellen, direkt zu Anfang.

Arcadegames? Dafür haben wir die Dreamcast und die ist durch nichts auf der Welt zu ersetzen, außer durch echte Arcadeautomten.

limitation
offline

Zitat von Wonze:
Ich hab mir letzte Woche im Kino "BIRDMAN" reingezogen. Ein richtig geiler Film!
Bekommt von mir 9 / 10 Punkte
Unglaublich guter Film! Verdient die Oscars bekommen, die er bekommen hat. Leider etwas zähes Ende, sonst wäre es 100 von 100.

Wer ihn noch nicht gesehen hat:
Grand Budapest Hotel
das ist auch eine 9/10. Wunderbar inszeniert und Regie geführt, ein Spektakel für alle Sinne.

Nephlim
offline

hmmmmm *überleg* schwierig find ich es nicht sooo dolle, ich find das Spiel sogar verboten fair *g* klar gibt es Situationen wo man irgendwo gegen kracht, man wird überholt, man bekommt nen Anfall, freut sich dann aber wieder wenn der Computer-Fahrer auch ma irgendwo gegen brättert und nicht immer 100%ig sauber fährt

stefanniehaus
offline

Eigentlich steht doch schon alles hier im Thread

Nochmal: Es gibt 2 Arten von Brandings:
Hardwarebrandings: z.B. auf dem Gerät angebrachtes Betreiberlogo. Sowas gibt es in der Tat so gut wie nicht mehr.

Weit verbreitet sind aber Softwarebrandings. Dann ist beispielsweise das Startlogo angepasst worden oder es werden (providerbeogene9 Apps mitgeliefert, die bei den freien Geräten nicht dabei sind. Es gibt auch Branding-Varianten, wo nur die Interneteinstellungen bereits vorgenommen wurden.

Mit SIM-Lock oder Net-Lock haben Brandings aber nichts am Hut.